Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


03.04.2008

SAP: CEO Kagermann verdient 2007 rund 5,9 (Vj 9,0) Mio EUR

WALLDORF (Dow Jones)--Der Vorstandssprecher der SAP AG, Henning Kagermann, hat im vergangenen Jahr rund 5,9 Mio EUR verdient. Kagerman erhielt für das Geschäftsjahr 2007 ein Festgehalt von 0,7 Mio EUR und variable Bezüge von 5,2 Mio EUR, wie aus dem am Donnerstag veröffentlichten Geschäftsbericht des Walldorfer Softwarekonzerns hervorgeht. Im Vorjahr hatte Kagermann insgesamt noch 9,0 Mio EUR erhalten.

WALLDORF (Dow Jones)--Der Vorstandssprecher der SAP AG, Henning Kagermann, hat im vergangenen Jahr rund 5,9 Mio EUR verdient. Kagerman erhielt für das Geschäftsjahr 2007 ein Festgehalt von 0,7 Mio EUR und variable Bezüge von 5,2 Mio EUR, wie aus dem am Donnerstag veröffentlichten Geschäftsbericht des Walldorfer Softwarekonzerns hervorgeht. Im Vorjahr hatte Kagermann insgesamt noch 9,0 Mio EUR erhalten.

Im Geschäftsjahr 2006 hatten die SAP-Vorstandsmitglieder zusätzlich eine einmalige aktienbasierte Vergütung durch Zuteilung von Wertsteigerungsrechten des aktienbasierten Vergütungsprogramms "Incentive Plan 2010" erhalten. Im Geschäftsjahr 2007 wurden keine derartigen einmaligen Vergütungen gewährt. Entsprechend lagen die Gesamtbezüge des Vorstands 2007 mit 25,0 Mio EUR auch deutlich unter dem Vorjahreswert von 38 Mio EUR.

Kagermanns designierter Nachfolger Léo Apotheker erhielt im vergangenen Jahr 3,99 (Vj 6,0) Mio EUR. Der zum April 2007 ausgeschiedene Shai Agassi wurde mit 0,6 Mio EUR vergütet. Agassi war ursprünglich als Co-CEO und Nachfolger Kagermanns vorgesehen, hatte das Unternehmen dann aber auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Am Mittwoch hatte der SAP-Aufsichtsrat Apotheker zum neuen Co-CEO des Unternehmens berufen und damit die Weichen für die Nachfolge von Kagermann gestellt. Apotheker soll den Softwarekonzern ab sofort gemeinsam mit Kagermann führen. Kagermann wird Ende Mai 2009 mit dem Auslaufen seines bisherigen Vertrags aus dem Amt scheiden.

Webseite: http://www.sap.com - Von Alexander Becker, Dow Jones Newswires, +49 (0)89 5521 40 30 industry.de@dowjones.com DJG/abe/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.