Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.10.2015 - 

Softwarekonzern

SAP steigert operatives Ergebnis stärker als erwartet

Europas größter Softwarekonzern SAP hat im dritten Quartal operativ überraschend viel verdient.

Der um Sondereffekte bereinigte Betriebsgewinn sei um 19 Prozent auf 1,62 Milliarden Euro geklettert, teilte der Konzern überraschend am Dienstag in Walldorf mit. Experten hatten mit einem geringeren Anstieg gerechnet. Der Umsatz zog getrieben von einem starken Zuwachs mit der sogenannten Cloud-Software, also dem Geschäft mit Mietsoftware, um 17 Prozent auf 4,98 Milliarden Euro an. Hier schnitt SAP etwas besser ab als erwartet.

SAP-Zentrale in Walldorf bei Heidelberg
SAP-Zentrale in Walldorf bei Heidelberg
Foto: SAP / Stephan Daub

Wegen der hohen Kosten für den Ausbau des Cloudgeschäfts stagnierte das Ergebnis unter dem Strich. Der Gewinn je Aktie habe bei 75 Cent und damit nur einen Cent über dem des Vorjahres gelegen. (dpa/tc)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!