Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.04.2008

SAP verschiebt Ziele für Mittelstandsprodukt Business ByDesign

WALLDORF (Dow Jones)--Die SAP AG hat ihre Ziele für das neue Mittelstandsprodukt Business ByDesign um zwölf bis 18 Monate verschoben. Ursprünglich sollte das neue Produkt bis 2010 Umsatzerlöse von 1 Mrd USD erzielen und es sollten 10.000 Kunden gewonnen werden.

WALLDORF (Dow Jones)--Die SAP AG hat ihre Ziele für das neue Mittelstandsprodukt Business ByDesign um zwölf bis 18 Monate verschoben. Ursprünglich sollte das neue Produkt bis 2010 Umsatzerlöse von 1 Mrd USD erzielen und es sollten 10.000 Kunden gewonnen werden.

Auch die Vorgaben für die Markteinführung von Business ByDesign für das laufende Jahr nahm der Walldorfer Softwarekonzern am Mittwoch zurück. Nun werde 2008 mit deutlich weniger als 1.000 Kundenprojekten gerechnet, hieß es. Man wolle die Markteinführung auf sechs Länder konzentrieren, in denen die derzeitigen Kunden ansässig sind. Zuvor hatte SAP die Markteinführung in 15 Ländern in Aussicht gestellt.

Noch Anfang März hatte sich das Unternehmen zuversichtlich gezeigt, die für 2010 geplanten Ziele erreichen zu können. Damals hatte man die aktuelle Kundenzahl mit 150 angegeben. Das Produkt habe Pilotkunden unter anderem in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, den USA und China.

Business ByDesign ist ein Kernbestandteil der SAP-Mittelstandsstrategie und zwischen den bisherigen Produkten "Business One" und "Business All-in-One" angesiedelt. Die Software ist für mittlere und kleine Betriebe mit rund 100 bis 500 Mitarbeitern konzipiert.

Webseite: http://www.sap.com/ -Von Dorothee Tschampa, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 103; dorothee.tschampa@dowjones.com DJG/dct/mim

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.