Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.05.2008

SAP will Software über Blackberry zugänglich machen

NEW YORK (Dow Jones)--Die SAP AG will die Nutzung ihrer Software auch über das mobile Endgerät Blackberry ermöglichen. Der Schritt soll die Position bei Unternehmenskunden verstärken, teilten der Walldorfer Konzern und der Blackberry-Hersteller Research in Motion Ltd (RIM) am Freitag mit.

NEW YORK (Dow Jones)--Die SAP AG will die Nutzung ihrer Software auch über das mobile Endgerät Blackberry ermöglichen. Der Schritt soll die Position bei Unternehmenskunden verstärken, teilten der Walldorfer Konzern und der Blackberry-Hersteller Research in Motion Ltd (RIM) am Freitag mit.

Blackberry-Nutzer sollen die SAP-Software für das Customer Relationship über den Blackberry erreichen können. Dabei werde die Software über die Mobilfunknetze übertragen, sie soll dabei auf allen Blackberrys funktionieren.

Erhältlich sein soll die Software in einigen Wochen. Ein Preismodell für die Nutzung der Funktion gebe es noch nicht.

RIM hat mit ihren mobilen Geräten eine starke Position bei Geschäftskunden. Der Blackberry ist unter anderem wegen seine E-Mail-Funktion beliebt.

Webseiten: http://www.sap.com http://www.rim.com -Von Roger Cheng, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.