Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


01.08.2007

Siemens beruft Dominik Asam zum Leiter Financial Services

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG, München, hat mit Wirkung zum 1. Oktober 2007 Dominik Asam zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung des Bereichs Siemens Financial Services GmbH (SFS) bestellt. Wie der Technologiekonzern am Mittwoch mitteilte, übernimmt der 38-Jährige die Funktion von Herbert Lohneiß, der ab 1. Oktober dem Unternehmen weiterhin beratend zur Verfügung stehen wird.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG, München, hat mit Wirkung zum 1. Oktober 2007 Dominik Asam zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung des Bereichs Siemens Financial Services GmbH (SFS) bestellt. Wie der Technologiekonzern am Mittwoch mitteilte, übernimmt der 38-Jährige die Funktion von Herbert Lohneiß, der ab 1. Oktober dem Unternehmen weiterhin beratend zur Verfügung stehen wird.

Asam ist seit 2006 Leiter der Hauptabteilung Corporate Finance Treasury und arbeitet dort eng mit dem Bereich SFS zusammen. "Mit Dominik Asam haben wir einen umsetzungsstarken Unternehmer für die Spitze des Financial-Services-Bereichs gefunden, der über langjährige Erfahrung bei einer der weltweit führenden Investmentbanken in internationalen Finanzmetropolen verfügt und seine Führungskompetenz und strategischen Fähigkeiten auch in Industrieunternehmen unter Beweis gestellt hat", sagte Joe Kaeser, Finanzvorstand von Siemens AG.

Ebenfalls mit Wirkung zum 1. Oktober werden Siemens Venture Capital und die finanzwirtschaftliche Betreuung des weltweiten Pensionswesens, die bisher in der Konzernzentrale angesiedelt waren, in die SFS integriert. Bis auf ausgewählte hoheitliche Funktionen, die in der Konzernzentrale verbleiben, nimmt damit die SFS zukünftig alle Aufgaben der Treasury und des Versicherungswesens für den Konzern wahr.

Webseite: http://www.siemens.com

DJG/flf/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.