Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Siemens erhält Auftrag für Windturbinen in USA

08.05.2008
ERLANGEN (Dow Jones)--Die Energiesparte des Siemens-Konzerns hat einen Großauftrag zur Errichtung von Windparkanlagen in den USA erhalten. Wie das Münchener Unternehmen am Donnerstag mitteilte, hat der Energieversorger FPL Energy aus Florida bei Siemens 218 Windturbinen mit einer installierten Leistung von 500 Megawatt (MW) bestellt.

ERLANGEN (Dow Jones)--Die Energiesparte des Siemens-Konzerns hat einen Großauftrag zur Errichtung von Windparkanlagen in den USA erhalten. Wie das Münchener Unternehmen am Donnerstag mitteilte, hat der Energieversorger FPL Energy aus Florida bei Siemens 218 Windturbinen mit einer installierten Leistung von 500 Megawatt (MW) bestellt.

Die Turbinen werden 2009 ausgeliefert und von Siemens installiert und in Betrieb genommen. Die Rotorblätter der Anlagen werden in den US-Produktionsstätten von Siemens in der Nähe von Fort Madison im US-Bundesstaat Iowa hergestellt, wo das Unternehmen 200 neue Stellen schaffen und ihre Produktionskapazität verdoppeln will.

Einschließlich des jüngsten Auftrages hat Siemens im laufenden Geschäftsjahr (bis 30.9.2008) aus den USA Windaufträge mit einem Gesamtvolumen von 2,4 Mrd US-Dollar erhalten. Im Jahr 2006 hat Siemens bereits für FPL Windenergieanlagen in drei US-Bundesstaaten errichtet.

Webseite: http://ww1.energy.siemens.com/ DJG/phf/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.