Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.03.2009

Siemens hält an Aktienrückkaufprogramm fest

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG hält an ihrem Aktienrückkaufprogramm fest. Das Programm laufe nach wie vor bis Ende des Geschäftsjahres 2009/10 (per Ende September), teilte der Münchener DAX-Konzern am Donnerstag mit. Zuvor habe eine Nachrichtenagentur berichtet, dass das Unternehmen das Programm vorzeitig beendet habe. "Das stimmt nicht", so Siemens.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG hält an ihrem Aktienrückkaufprogramm fest. Das Programm laufe nach wie vor bis Ende des Geschäftsjahres 2009/10 (per Ende September), teilte der Münchener DAX-Konzern am Donnerstag mit. Zuvor habe eine Nachrichtenagentur berichtet, dass das Unternehmen das Programm vorzeitig beendet habe. "Das stimmt nicht", so Siemens.

Aussagen von Finanzvorstand Joe Kaeser vom Donnerstag hätten hier offenbar zu einem Missverständnis geführt. Das Programm sei zwar vorübergehend ausgesetzt, aber nicht vorzeitig beendet. Der Konzern hat im Rahmen des Programms bislang Aktien im Gegenwert von etwa 4 Mrd EUR zurückgekauft.

Vorstandsvorsitzender Peter Löscher hatte im Januar mit Blick auf den Rückkauf gesagt, Siemens habe sich entschieden, zunächst die weitere Entwicklung abzuwarten und vorerst nicht erneut aktiv zu werden, um die Liquidität zu schonen.

Webseite: http://www.siemens.com DJG/phg/jhe Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.