Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.12.2008

Siemens: Marge Industry 08/09 nicht am oberen Ende der Zielspanne

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Industriesparte der Siemens AG rechnet angesichts der aktuellen Konjunkturlage nicht damit, dass die operative Ergebnismarge im laufenden Geschäftsjahr 2008/09 das obere Ende des Zielkorridors erreichen wird. Es sei klar, dass die Marge nicht am oberen Ende liegen werde, sagte der CEO der Industriesparte Heinrich Hiesinger am Donnerstag in München.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Industriesparte der Siemens AG rechnet angesichts der aktuellen Konjunkturlage nicht damit, dass die operative Ergebnismarge im laufenden Geschäftsjahr 2008/09 das obere Ende des Zielkorridors erreichen wird. Es sei klar, dass die Marge nicht am oberen Ende liegen werde, sagte der CEO der Industriesparte Heinrich Hiesinger am Donnerstag in München.

Damit präzisierte der Manager Angaben vom Morgen, laut denen Siemens im Industriebereich 2008/09 (per Ende September) eine operative Ergebnismarge zwischen 9% und 13% erreichen will. Im vergangenen Geschäftsjahr lag die Marge bei 10,1%. Siemens hatte damit das Margenzielband für 2010 von 9% bis 13% für den Geschäftsbereich Industry auch im Jahr 2007/08 erreicht.

Webseite: http://www.siemens.com

DJG/phg/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.