Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.05.2009

Siemens plant keine weiteren unternehmensweiten Sparprogramme

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Siemens AG plant keine weiteren unternehmensweiten Sparprogramme. Bereits bei der Veröffentlichung der Zweitquartalszahlen Ende April habe Siemens deutlich zum Ausdruck gebracht, dass der Konzern keine zusätzlichen Programme über das bereits laufende SG&A-Programm sowie die Einkaufsinitiative hinaus plane, teilte das DAX-Unternehmen am Dienstag mit. An diesen Aussagen habe sich nichts geändert.

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Siemens AG plant keine weiteren unternehmensweiten Sparprogramme. Bereits bei der Veröffentlichung der Zweitquartalszahlen Ende April habe Siemens deutlich zum Ausdruck gebracht, dass der Konzern keine zusätzlichen Programme über das bereits laufende SG&A-Programm sowie die Einkaufsinitiative hinaus plane, teilte das DAX-Unternehmen am Dienstag mit. An diesen Aussagen habe sich nichts geändert.

Damit wies Siemens einen Bericht des Magazins "Capital" zurück, das berichtet hatte, der Münchener Mischkonzern wolle im November ein neues Sparprogramm auflegen. "Die Darstellungen in dem vorab veröffentlichten Bericht des Magazins 'Capital' am Dienstag entbehren jeglicher Grundlage und sind falsch", hieß es hierzu von Siemens.

Webseiten: http://www.siemens.de http://www.www.capital.de DJG/ncs/brb Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.