Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Siemens: Verfolgen Pfad des IPO für VDO auf jeden Fall weiter

26.04.2007

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG hält an ihrem Börsengang für die Automobilzulieferersparte VDO fest. "Wir verfolgen den Pfad des IPO auf jeden Fall weiter", sagte der Vorstandsvorsitzende Klaus Kleinfeld am Donnerstag in München. VDO sei ein "hochakttraktives Geschäft für uns und für Andere", sagte er. Das es "so viele" Interessenten für einen Kauf des Bereichs gebe, sei das "größte Lob, dass man den Mitarbeitern machen könne.

Siemens hatte Ende Januar angekündigt, VDO Automotive an die Börse bringen zu wollen. Bei dem Börsengang will Siemens die Aktienmehrheit behalten, hieß es seinerzeit. Kleinfeld bevorzugt eine Lösung, nach der ein Anteil von 25% bis 49% von VDO an die Börse gebracht wird. Allerdings hatte Kleinfeld auch Alternativen zu einem IPO nicht ausgeschlossen. Die Continental AG sowie die Valeo SA haben bereits ihr Interesse bekundet

Webseite: http://www.siemens.com

-Von Michael Brendel, Dow Jones Newswires, +49 (0)40 3574 3115,

michael.brendel@dowjones.com

DJG/mbr/nas

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.