Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.04.2007

Siemens will SIS wieder in Konzern eingliedern - Magazin

HAMBURG (Dow Jones)--Die Siemens AG will laut einem Magazinbericht ihren IT-Dienstleister SIS wieder in den Konzern eingliedern. Zum 1. Juni soll das bislang rechtlich selbstständige und damit unproblematisch verkäufliche Unternehmen zurück in den Konzern geholt werden, schreibt das "manager magazin" am Mittwoch auf ihrer Internetseite.

Ein Siemens-Sprecher bestätigte dem "manager magazin", dass das seit Jahresanfang in Siemens IT-Solutions and Services (SIS) umbenannte Unternehmen dann ein gewöhnlicher Unternehmensbereich gleichen Namens wird. Die Rechtsform der GmbH & Co. OHG entfalle. Mit der Reintegration wolle der Konzern offenbar zeigen, dass IT-Lösungen einen wichtigen Bestandteil seines Angebotsportfolios bilden sollen, schreibt das Magazin weiter.

Im Oktober hatte Siemens-Vorstandsvorsitzender Klaus Kleinfeld mit einer Neuausrichtung der IT-Sparte SBS überrascht. In der Öffentlichkeit wurde über einen Verkauf der Sparte spekuliert. Kleinfeld hatte die Preisvorstellungen am Markt allerdings bemängelt und dann statt einer Trennung eine Umstrukturierung vorgenommen. SBS wurde dabei mit vier Landesgesellschaften zur neuen Sparte SIS verschmolzen.

Webseiten: http://www.manager-magazin.de/

http://www.siemens.de/

DJG/kla/rio

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.