Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.2015 - 

Das dünnste Tablet der Welt

Siewert & Kau verteilt das Dell Venue 8 7000 in Deutschland

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die Bergheimer werden alleiniger Distributionspartner für das derzeit dünnste Tablet der Welt vom texanischen Hersteller aus Round Rock. Die Messfunktion über die 3D-Kamera macht es zu einem Werkzeug für viele Berufsgruppen.

Siewert & Kau, Spezialdistributor vertreibt ab sofort als erster und bis voraussichtlich Ende April 2015 einziger Distributionspartner in Deutschland das Dell Venue 8 der 7000er-Serie. Mit der Listung des derzeit dünnsten Tablets der Welt im Vertriebsportfolio bauen beide Unternehmen ihre erfolgreiche Partnerschaft konsequent weiter aus. Fachhändlern können ab sofort beim Distributor die neuste Dell-Technologie ordern.

Das derzeit flachste Tablet der Welt ist das Dell Venue 8 7000 mit einem UVP ab 379 Euro.
Das derzeit flachste Tablet der Welt ist das Dell Venue 8 7000 mit einem UVP ab 379 Euro.
Foto: Dell

Das Dell Venue 8 der 7000er-Serie ist mit gerade einmal sechs Millimetern Bauhöhe besonders dünn, hat einen hoch auflösenden, randlosen 2.560 x 1.600-OLED-Bildschirm und ein Aluminium-Gehäuse. Als weiteres Highlight sieht Siewert & Kau die acht Megapixel auflösende 3D-Kamera von Intel auf der Rückseite. Mit dieser können Objekte nicht nur fotografiert, sondern auch vermessen werden. Dadurch eignet sich das Tablet insbesondere für geschäftliche Anwender wie etwa Architekten oder KFZ-Sachverständige. Ein weiterer Vorteil der RealSense-Technologie des Chipherstellers sei der Tiefeneffekt bei der Bildbetrachtung.

Sebastian Hill, Einkaufsleiter bei der Siewert & Kau Computertechnik GmbH, freut sich bis Ende April das dünnste Tablet exklusiv für Deutschland distribuieren zu dürfen.
Sebastian Hill, Einkaufsleiter bei der Siewert & Kau Computertechnik GmbH, freut sich bis Ende April das dünnste Tablet exklusiv für Deutschland distribuieren zu dürfen.
Foto: Siewert und Kau

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Dell Venue 8 7000 das dünnste Tablet der Welt als derzeit einziger Distributionspartner für unsere deutschen Händler listen dürfen", erklärt Sebastian Hill, Einkaufsleiter bei Siewert & Kau. "Als Vertriebspartner der ersten Stunde zeichnen wir bereits seit Ende 2011 als Distributor für Dell verantwortlich. Mit dem Angebot des Dell Venue 8 7000 ermöglichen wir unseren Fachhandelspartnern, auf die steigende Nachfrage nach Tablets auch für das Geschäftsumfeld zu reagieren. Wir sehen hierfür ein großes Absatzpotential und bieten unseren Händlern die bewährten Siewert & Kau Fastlane-Vorteile. Dazu gehören unter anderem die hoch verfügbaren Lagerbestände, die eine sehr schnelle und zuverlässige Lieferung ermöglichen."

Lars Hüttl, Vertriebsleiter Client Solutions Channel and Distribution bei Dell Deutschland, hält große Stücke auf Distributionspartner Siewert & Kau.
Lars Hüttl, Vertriebsleiter Client Solutions Channel and Distribution bei Dell Deutschland, hält große Stücke auf Distributionspartner Siewert & Kau.
Foto: Siewert und Kau

"Mit dem Vertrieb unseres neuen Venue-Tablets über Siewert & Kau fügen wir einer erfolgreichen und engen Vertriebspartnerschaft nun ein weiteres Puzzle-Teil hinzu", erklärt Lars Hüttl, Vertriebsleiter Client Solutions Channel and Distribution bei Dell Deutschland. "Siewert & Kau sorgt mit Engagement und Ehrgeiz dafür, dass für uns die Vorteile des Distributionswegs immer weiter in den Fokus rücken. Was zunächst mit einer Partnerschaft im Printer- und Supply-Geschäft begann, erstreckt sich dank des Leistungsvermögens und Know-hows von Siewert & Kau heute auf nahezu das gesamte Dell-Portfolio." (rw)

Newsletter 'Distribution' bestellen!