Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.06.2007

Singapore Airlines ordert bei Airbus 20 A350 XWB

PARIS (Dow Jones)--Singapore Airlines hat bei der EADS-Tochter Airbus 20 Flugzeuge des Typs A350-900 geordert. Damit bestätige die Airline eine im Juli 2006 unterzeichnete Absichtserklärung, teilte der Flugzeughersteller am Freitag in Paris mit. Mit diesen Maschinen wolle die Fluggesellschaft ihren Bedarf auf Mittel- und Langstreckenrouten im asiatisch-pazifischen Raum ab 2013 decken.

PARIS (Dow Jones)--Singapore Airlines hat bei der EADS-Tochter Airbus 20 Flugzeuge des Typs A350-900 geordert. Damit bestätige die Airline eine im Juli 2006 unterzeichnete Absichtserklärung, teilte der Flugzeughersteller am Freitag in Paris mit. Mit diesen Maschinen wolle die Fluggesellschaft ihren Bedarf auf Mittel- und Langstreckenrouten im asiatisch-pazifischen Raum ab 2013 decken.

Singapore Airlines teilte ergänzend mit, dass der Auftrag einen Listenwert von 3,7 Mrd USD habe und die Maschinen bis 2015 ausgeliefert würden. Außerdem bestehe noch eine Option auf weitere 20 Maschinen dieses Typs.

Webseite: http://www.airbus.com

- Von Kirsten Bienk und Patricia Kowsmann, Dow Jones Newswires,

+49 (0)40 3574 3116, kirsten.bienk@dowjones.com

DJG/kib/kla

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.