Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.03.2009

Software AG fordert europäische IT-Allianzen - Handelsblatt

DARMSTADT (Dow Jones)--Karl-Heinz Streibich, Vorstandsvorsitzender der Darmstädter Software AG, wirbt für eine engere Zusammenarbeit europäischer IT-Unternehmen. "Die Autoindustrie macht es uns vor. Man muss nicht an einer Fertigungstiefe von 100 Prozent festhalten", sagte Streibich dem Handelsblatt (Montagsausgabe). Hintergrund für den Vorstoß Streibichs seien die jüngsten Übernahmeversuche amerikanischer IT-Konzerne.

DARMSTADT (Dow Jones)--Karl-Heinz Streibich, Vorstandsvorsitzender der Darmstädter Software AG, wirbt für eine engere Zusammenarbeit europäischer IT-Unternehmen. "Die Autoindustrie macht es uns vor. Man muss nicht an einer Fertigungstiefe von 100 Prozent festhalten", sagte Streibich dem Handelsblatt (Montagsausgabe). Hintergrund für den Vorstoß Streibichs seien die jüngsten Übernahmeversuche amerikanischer IT-Konzerne.

So hat IBM in der vergangenen Woche Interesse an Sun angemeldet. Während die US-Riesen immer größer würden, drohe die europäische IT-Branche den Anschluss zu verlieren, warnt Streibich. Es gebe zum Beispiel in Deutschland nur wenige wirklich international agierende IT-Unternehmen. "Wir müssen uns deshalb verbünden, um eine entsprechende Alternative zu den IT-Riesen in den USA zu bilden", fordert Streibich.

Webseite: http://www.handelsblatt.com DJG/bam Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.