Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.01.2008

Sony Ericsson sieht 2008 weltweit um 10% höheren Handyabsatz

LONDON (Dow Jones)--Die Sony Ericsson Mobile Communications AB erwartet für 2008 einen Anstieg des weltweiten Mobiltelefonabsatzes von 10%. Der neue President des in London ansässigen Unternehmens, Hideki Komiyama, sagte am Mittwoch, er sei trotz der wachsenden Herausforderungen des wirtschaftlichen Umfelds optimistisch, dass der Absatz steigen werde.

LONDON (Dow Jones)--Die Sony Ericsson Mobile Communications AB erwartet für 2008 einen Anstieg des weltweiten Mobiltelefonabsatzes von 10%. Der neue President des in London ansässigen Unternehmens, Hideki Komiyama, sagte am Mittwoch, er sei trotz der wachsenden Herausforderungen des wirtschaftlichen Umfelds optimistisch, dass der Absatz steigen werde.

Das Joint Venture der japanischen Sony Corp und der schwedischen Telefon AB LM Ericsson hatte am Mittwoch für das vierte Quartal 2007 einen Rückgang des Nettogewinns um 17% auf 373 Mio EUR berichtet. Diese Entwicklung sei auf die Fokussierung auf günstigere Mobiltelefone zurückzuführen, hieß es.

Webseite: http://www.sonyericsson.com/ -Von Daniel Thomas, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 102; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/dct/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.