Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.07.2008

Suez-CEO sieht Wettbewerbsvorteile von GdF-Suez gegenüber E.ON

PARIS (Dow Jones)--Die Suez SA sieht sich gegenüber dem Wettbewerber E.ON in Vorteil, sollte es zum Abschluss der geplanten Fusion des französisch-belgischen Versorgers mit dem staatlichen französischen Gaskonzern Gaz de France kommen. GdF-Suez werde im Bereich Atomenergie und mit ihrem Gas- und Stromangebot einen Vorteil gegenüber E.ON besitzen, sagte Suez-CEO Gerard Mestrallet am Mittwoch vor den Aktionären, die dem Zusammenschluss noch zustimmen müssen.

PARIS (Dow Jones)--Die Suez SA sieht sich gegenüber dem Wettbewerber E.ON in Vorteil, sollte es zum Abschluss der geplanten Fusion des französisch-belgischen Versorgers mit dem staatlichen französischen Gaskonzern Gaz de France kommen. GdF-Suez werde im Bereich Atomenergie und mit ihrem Gas- und Stromangebot einen Vorteil gegenüber E.ON besitzen, sagte Suez-CEO Gerard Mestrallet am Mittwoch vor den Aktionären, die dem Zusammenschluss noch zustimmen müssen.

Mestrallet soll Vorstandsvorsitzender von GdF-Suez werden. Das neue Unternehmen soll - vorbehaltlich aller nötigen Zustimmungen - formal am 22. Juli gegründet werden.

Webseite: http://www.suez.com http://www.edf.fr http://www.eon.com -Von Adam Mitchell, Dow Jones Newswires, +49 - (0)69 297 25 110; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/ncs/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.