Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.04.2014 - 

Microsoft

Surface 4 angeblich schon in Vorbereitung

Obwohl Microsoft mit seinen bisherigen Surface-Tablets nicht so richtig landen konnte, soll das Surface 3 bereits im kommenden Juni vorgestellt werden. Und auch das übernächste Modell ist angeblich schon in Vorbereitung.

Die dritte Generation des Microsoft-Tablets Surface könnte bereits im nächsten Juni offiziell vorgestellt werden. Das will zumindest das Wirtschaftsmagazin Digitimes von Quellen aus der Zulieferung erfahren haben. Angeblich werden die einzelnen Komponenten des Geräts bereits seit Ende 2013 hergestellt und werden stückweise an den Auftragsfertiger Pegatron Technology ausgeliefert. Dort sollen Zusammenbau und Massenproduktion des Surface 3 zum Ende des zweiten Quartals anlaufen, so dass Microsoft schon kurze Zeit später eine Ankündigung vornehmen könnte.

Auch das Surface 4 befindet sich laut der Quelle bereits in der Entwicklung. Erste Bestandteile des wohl im Jahr 2015 erscheinenden Tablets sollen angeblich im kommenden September produziert werden. Auch bei der vierten Generation soll Microsoft auf die Fertigung von Pegatron zurückgreifen. Für dieses Jahr erwarte Microsoft den Absatz von 25 Millionen Windows-basierten Tablets – deutlich mehr als die 5 Millionen aus dem vergangenen Jahr, die von Herstellern wie Acer, Asus, HP, Dell und Microsoft selbst verkauft wurden. 1,4 Millionen Einheiten des Surface-Tablets wurden im vierten Quartal 2013 verkauft, und damit 55 Prozent mehr als im Vorquartal.

Schon im vergangenen Jahr wurde im Vorhinein gemunkelt, dass der Windows-Konzern Surface 2 und Surface 2 Pro im Juni vorstellen könnte – die in jenem Monat abgehaltene Build-Konferenz wurde allerdings ohne die Ankündigung ausgetragen. Erst im September folgte dann die offizielle Präsentation. Auch auf der diesjährigen Build in der vergangenen Woche wurde kein neues Surface-Tablet vorgestellt, dafür aber das erste große Update von Windows 8.1, das seit gestern ausgeliefert wird.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!