Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.10.2015 - 

Nach der Abspaltung von Veritas

Symantecs neues Partnerprogramm Secure One

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
14 Jahre nach der Fusion mit Veritas agiert Symantec nun wieder selbstständig. Die "neue" ("alte") Symantec hat nun zum 5. Oktober 2015 ein weltweit geltendes neues Partnerprogramm verabschiedet.

Höheres Umsatzpotenzial und schnellere Auszahlung von Boni - das verspricht Symantec mit seinem neuen Channel-Partner-Programm Secure One. Die Voraussetzung zum Erringen einer Kompetenz sollen verringert worden sein. Zertifizierungen, mit denen Symantec-Partner höhere Margen erzielen könnten, sollen nun ebenfalls leichter erhältlich sein.

Gleichzeitig offeriert Symantecs in seinem neuen Partnerprogramm "Secure One" einen Rabatt-Rechner. Ebenfalls verändert worden sind die Bedingungen für die Zusammenarbeit mit der Distribution.

En detail bedeutet dies, dass Symantec-Partner jetzt viele einfacher den Gold- und Platinum-Status erreichen könnten, denn die spezifischen Anforderungen wie technische Validierungen, Kundenreferenzen, Zertifizierungsanforderungen für den Vertrieb, hat Symantec nun gesenkt. Ziel ist es, Partner schneller in die Lage zu versetzen, höhere Umsätze zu erzielen.

Bei Core Security steht als Zielvorgabe der Umsatz im Vordergrund. In den Seqmenten Threat Protection, Information Protection oder Cyber Security Services werden die so genannten "Growth Accelerator Rabatte"(GAR) Platin-Partnern unmittelbar nach Vertragsabschluss mit dem Kunden gewährt.

Auch bei klassischen Umsatz-Boni müssen Symantec-Partner nicht mehr bis zum Ende des Jahres warten, bis sie ihnen ausgezahlt werden, was einen besseren Cashflow für sie bedeutet. Zudem sind die Ertragsmöglichkeiten pro Quartal um 50 Prozent höher als zuvor, so der Hersteller.

Christian Nern, Country Manager Germany, Symantec: "Mit einem noch stärkeren Fokus auf Cybersicherheit und einem entsprechenden Portfolio, das voll und ganz darauf ausgerichtet ist, hoch ausgeklügelte Angriffe abzuwehren, rollen wir unser Partnerprogramm Secure One aus."
Christian Nern, Country Manager Germany, Symantec: "Mit einem noch stärkeren Fokus auf Cybersicherheit und einem entsprechenden Portfolio, das voll und ganz darauf ausgerichtet ist, hoch ausgeklügelte Angriffe abzuwehren, rollen wir unser Partnerprogramm Secure One aus."
Foto: Symantec

"Mit einem noch stärkeren Fokus auf Cybersicherheit und einem entsprechenden Portfolio, das voll und ganz darauf ausgerichtet ist, hoch ausgeklügelte Angriffe abzuwehren, rollen wir unser Partnerprogramm Secure One aus. Mit diesem können Partner unsere Produkte und Dienstleistungen effektiv dafür einsetzen, um ihr Geschäft weiter auszubauen", erklärt Christian Nern, Country Manager Germany, Symantec. "Dank des verbesserten Programms profitieren unsere Partner von den geplanten Innovationen und dem Wachstum, das wir als eines der weltweit größten Cyber-Security-Unternehmen erzielen wollen."

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!