Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neuer Hersteller im Portfolio

Systeam und Securepoint unterzeichnen Vertriebsvereinbarung

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Distributor aus Ebensfeld hat ab sofort die Produkte des Lüneburger Softwarehauses im Angebot. Damit wird der Bereich Security erweitert.

Die oberfränkische Systeam Gesellschaft für Computersysteme mbH ist nun offizieller Distributor der Securepoint GmbH. Als führender deutscher IT-Security-Hersteller von Zugangs-, Netzwerksicherheits- und E-Mail-Archivierungsprodukten garantieren die Lüneburger mit dem Label "IT Security made in Germany", dass ihre Lösungen frei von sogenannten "Backdoors" sind.

Ab sofort können sich Systeam-Kunden über Securepoint-Produkte bei ihrem Lieferanten freuen. Der Hersteller garantiert „Backdoor“-freie Lösungen made in Germany.
Ab sofort können sich Systeam-Kunden über Securepoint-Produkte bei ihrem Lieferanten freuen. Der Hersteller garantiert „Backdoor“-freie Lösungen made in Germany.
Foto: Securepoint

Durch die Erweiterung um den Hersteller rundet Systeam sein Programm im Bereich Security ab und bietet nun noch mehr Produktlösungen aus einer Hand. Neben einer Erweiterung der Zielgruppe sollen die Systeam-Kunden zukünftig durch Leads profitieren. Zudem habe man noch weitere Benefits geplant auf die sich die Händler freuen können, heißt es aus Ebensfeld.

Securepoint liefert seine Produkte über die Distribution an Fachhändler und Systemintegratoren. Ein Partnerprogramm soll den zuständigen Ansprechpartner gezielte Schulungen und Support bieten, um ihre jeweiligen Endkunden bestens beraten zu können. Securepoint erhofft sich mit dem Programm eine überdurchschnittliche Beratungs- und Servicequalität sowie eine hohe Marktdurchdringung. Darüber hinaus könne man darüber auch sein Leistungsangebot schneller den Marktbedürfnissen anpassen. (KEW)