Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.10.2007 - 

Rückblick auf die 10. SAP TechEd in München

Technologie für Partner und Kunden

Bereits zum zehnten Mal hat SAP seine Kunden und Technologiepartner zu der EMEA-Ausgabe (Europa, Nahost und Afrika) der TechEd eingeladen. Produktneuerungen waren in München rar, aber dies ist von SAP auch so gewollt.

Von Dr. Ronald Wiltscheck

4.000 Teilnehmer der SAP TechEd ‚Äô07 in München zeugen von ungebrochenem Interesse an der Technologie der Walldorfer.
4.000 Teilnehmer der SAP TechEd ‚Äô07 in München zeugen von ungebrochenem Interesse an der Technologie der Walldorfer.
Foto:

SAPs europäische Ausgabe der eigenen Technologiekonferenz SAP Tech ‚Äô07 hat dieses Jahr in München stattgefunden. Über 4.000 Vertreter von Kunden und Partnern sind in die bayerische Landeshauptstadt gekommen.

Unternehmens-Chef Henning Kagermann ließ es sich nicht nehmen und hat höchstpersönlich die Technologiemesse eröffnet. In den letzten beiden Jahren hat es noch der Technik-Chef Shai Agassi getan, der aber nicht mehr bei SAP tätig ist. Die TechEd findet bereits zum zehnten Mal in Europa statt.

Zur Erstausgabe der Technologiekonferenz 1998 in Karlsruhe erschienen 500 Teilnehmer, dieses Jahr in München waren es rund 4.000. Dennoch, viele technologische Neuigkeiten haben sie dieses Jahr nicht zu hören bekommen. Kagermann stellte noch mal eine grobe Produkt-Roadmap bis ins Jahr 2013 vor und betonte, dass man die Releases nicht mehr so oft wechseln wolle und technologischen Neuerungen mittels sogenannter "Enhancement Packs" alle sechs Monate berücksichtige. Was den Kunden freut, hat einigen in München anwesenden Partnern nicht ganz so gut gefallen: Sie wünschen sich die Enhancement Packs in kürzeren Zeitabständen.

35 SAP-Partner haben auch ihre Lösungen auf der SAP TechEd `07 präsentiert und dazu eine ganze Halle auf dem Münchner Messegelände okkupiert.
35 SAP-Partner haben auch ihre Lösungen auf der SAP TechEd `07 präsentiert und dazu eine ganze Halle auf dem Münchner Messegelände okkupiert.
Foto:

35 SAP-Partner haben auch ihre Lösungen auf dem Münchner Messegelände präsentiert und dazu eine ganze Halle okkupiert. Für die anwesenden Kunden und Technologiepartner hat SAP fast 300 technische Vorträge vorbereitet, die an drei Tagen abgehalten wurden. Außerdem hat der Konzern eine Schulungsoffensive in München angekündigt: IT-Spezialisten der Partnerunternehmen sollen fit für Enterprise SOA gemacht werden. Am Schluss des Lehrgangs steht eine Prüfung zum "Enterprise Architekt" an.

Meinung des Redakteurs

Techies unter sich: So sah es auch auf der zehnten SAP TechEd Europe aus. Hier trafen sich wieder mal die Softwareexperten aus Anwenderunternehmen mit den IT-Beratern von SAP und Partnern. Themen zum Fach-simpeln gab es genug: Software as a Service, Hosting, Geschäfts-prozess-Automation, SAPs Release-Politik und vieles mehr. Zu SAPs neuer On-demand-Lösung "Business by Design" wurde noch nicht viel verraten, das soll diese Woche auf der Systems nachgeholt werden.