Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.09.2007

Telefonica: Neuer Aktienrückkauf nicht vor Oktober Thema

SANTANDER (Dow Jones)--Die Entscheidung über ein neues Aktienrückkaufprogramm steht bei der spanischen Telefonica SA vor Oktober nicht an. "Wir werden nicht vor dem 11. Oktober über neuerliche Aktienrückkäufe entscheiden", sagte der für die Geschäftsentwicklung zuständige Manager Julio Linares am Rande einer Telefonkonferenz. Am 11. Oktober hat der spanische Konzern in London zu einer Investorenkonferenz zur strategischen Entwicklung des Unternehmens eingeladen.

SANTANDER (Dow Jones)--Die Entscheidung über ein neues Aktienrückkaufprogramm steht bei der spanischen Telefonica SA vor Oktober nicht an. "Wir werden nicht vor dem 11. Oktober über neuerliche Aktienrückkäufe entscheiden", sagte der für die Geschäftsentwicklung zuständige Manager Julio Linares am Rande einer Telefonkonferenz. Am 11. Oktober hat der spanische Konzern in London zu einer Investorenkonferenz zur strategischen Entwicklung des Unternehmens eingeladen.

Im Juli hatte die spanische Telefongesellschaft angegeben, das seit einigen Jahren laufende Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 6 Mrd EUR sei zu 92% umgesetzt. Das Programm läuft nach früheren Angaben bis zum Jahresende.

Webseite: www.telefonica.com

-Von Jason Sinclair, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 104,

unternehmen@dowjones.com

DJG/dot/rio

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.