Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.01.2008

Telefonica nicht an Fusion mit KPN interessiert

MADRID (Dow Jones)--Der spanische Telekommunikationskonzern Telefonica SA, Madrid, ist nicht an einem Zusammenschluss mit dem niederländischen Konkurrenten Royal KPN interessiert. "Da ist nichts. Überhaupt nichts", sagte Cesar Alierta, der Chairman von Telefonica, auf die wiederholten Fusionsgerüchte am Markt hin angesprochen.

MADRID (Dow Jones)--Der spanische Telekommunikationskonzern Telefonica SA, Madrid, ist nicht an einem Zusammenschluss mit dem niederländischen Konkurrenten Royal KPN interessiert. "Da ist nichts. Überhaupt nichts", sagte Cesar Alierta, der Chairman von Telefonica, auf die wiederholten Fusionsgerüchte am Markt hin angesprochen.

Die Aktie von KPN war vergangenen Freitag stark gestiegen. Hintergrund waren wohl die Aussagen von Händlern in Amsterdam, mögliche Fusionspläne lägen wieder auf dem Tisch. Bereits damals hatte KPN das Gerücht von sich gewiesen.

Webseiten: http://www.telefonica.es http://www.kpn.com -Von David Roman, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/pia/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.