Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.04.2007

Telekom Austria plant Ergebniswachstum 2007-2010 ... (zwei)

Die Telekom Austria stellte zudem ein Update ihrer bisher kommunizierten Mittelverwendungsstrategie vor. So erwarte die Gruppe in der Periode bis 2010 einen Free Cash Flow von etwa 3,3 Mrd EUR sowie zusätzliche 750 Mio EUR aus dem Anstieg des Verhältnisses von Nettoverschuldung zu bereinigtem EBITDA. Etwa 2,65 Mrd EUR seien für Wachstumsinvestitionen in Ost- und Südosteuropa verfügbar, hieß es weiter. In dieser Region ist die TA bereits in mehreren Ländern tätig und hat zuletzt die dritte GSM-Lizenz in Mazedonien erworben. Sollten profitable Wachstumsinvestitionen nicht ausreichend verfügbar sein, beabsichtige die Telekom Austria Group innerhalb der nächsten 24 Monate bis zu 10% der Aktien rückzukaufen. "Ich bin zuversichtlich, dass die neue Mittelverwendungsstrategie eine gute Basis liefert, um Mehrwert für unsere Aktionäre in der Zukunft zu generieren", sagte Hans Tschuden, Finanzvorstand der Telekom Austria Group. Die TA hat zudem mitgeteilt, ihre American Depository Shares (ADS) von der New Yorker Börse (NYSE) zu nehmen und sich von der U.S.Securities and Exchange Commission (SEC) zu deregistrieren. Das Delisting geschehe in Folge der von der SEC eingeführten Regeln bezüglich der Beendigung von verpflichtenden Reportings unter US-Wertpapiergesetzen, hieß es von dem Unternehmen. Als weiteren Grund nannte das Unternehmen das geringe Handelsvolumen von Telekom Austria-Aktien an der NYSE. Die TA erwarte, dass die Deregistrierung von der NYSE am 14. Mai effektiv wird und dass am selben Tag der Handel mit ADS von Telekom Austria ausgesetzt wird. Webseite: http://www.telekom.at DJG/hed/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.