Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.07.2008

Telekom beziffert Strabag-Vertragsvolumen auf 6 Mrd - 7 Mrd EUR

FRANKFURT (Dow Jones)--Der im Zuge des Verkaufs der 100%-Telekom-Tochter DeTeImmobilien an die Strabag AG vereinbarte zehnjährige Dienstleistungsvertrag mit der Deutsche Telekom AG hat ein Volumen von 6 Mrd bis 7 Mrd EUR. Dies sagte der Finanzvorstand und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom, Karl-Gerhard Eick, am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Frankfurt.

FRANKFURT (Dow Jones)--Der im Zuge des Verkaufs der 100%-Telekom-Tochter DeTeImmobilien an die Strabag AG vereinbarte zehnjährige Dienstleistungsvertrag mit der Deutsche Telekom AG hat ein Volumen von 6 Mrd bis 7 Mrd EUR. Dies sagte der Finanzvorstand und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom, Karl-Gerhard Eick, am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Frankfurt.

Auf Spekulationen über den Kaufpreis ging der Manager nicht ein. Die Deutsche Telekom AG hatte am Vortag den Verkauf der auf das Facility-Management spezialisierten DeTeImmobilien an die Linzer Strabag mitgeteilt. Die DeTeImmobilien hatte im vergangenen Jahr mit rund 6.240 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1 Mrd EUR erwirtschaftet. Das Unternehmen macht 90% des Umsatzes mit der Deutschen Telekom.

Webseiten: http://www.telekom.de http://www.strabag.at -Von Dorothee Tschampa, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 114; dorothee.tschampa@dowjones.com DJG/dct/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.