Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.08.2007

Telekom-Personalvorstand kündigt umfassenden Umbau an - Welt

BERLIN (Dow Jones)--Thomas Sattelberger, neuer Personalvorstand der Deutschen Telekom, hat eine große Reorganisation seines Unternehmens angekündigt. "Wir schaffen überschaubare Einheiten, bei denen die Verantwortlichkeiten neu verteilt werden", sagte Sattelberger der Tageszeitung "Die Welt" (Samstagausgabe). Ziel sei es, "dass Erfolg und Misserfolg am Markt und bei den Kunden jeder Einheit direkt zurechenbar sei."

BERLIN (Dow Jones)--Thomas Sattelberger, neuer Personalvorstand der Deutschen Telekom, hat eine große Reorganisation seines Unternehmens angekündigt. "Wir schaffen überschaubare Einheiten, bei denen die Verantwortlichkeiten neu verteilt werden", sagte Sattelberger der Tageszeitung "Die Welt" (Samstagausgabe). Ziel sei es, "dass Erfolg und Misserfolg am Markt und bei den Kunden jeder Einheit direkt zurechenbar sei."

Sattelberger sagte, dass er zunächst seinen eigenen Personalbereich reformiere. Großen Handlungsbedarf sehe er überdies bei der Geschäftskundensparte T-Systems und bei der Konzernzentrale. "Zudem müssen wir uns ab nächstes Jahr um das Thema Anpassungen bei den Niederlassungen in der Fläche kümmern." Diese sollen offenbar deutlich reduziert werden.

Sattelberger deutete einen Personalabbau über das Jahr 2008 hinaus an, wie er mit der Gewerkschaft ver.di vereinbart worden ist. "Über Zahlen will ich nicht spekulieren", sagte der 58-jährige. "Aber den Weg der Effizienzsteigerung über alle Konzernbereiche hinweg müssen wir weitergehen."

Webseite: http://www.welt.de

DJG/nas/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.