Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.11.2007

Telekom sieht erhebliche Nachfrage nach i-Phone

BONN (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom erwartet eine starke Nachfrage nach dem Designhandy i-Phone, das sie am Freitag in Deutschland auf den Markt bringt. Die Zahl der Voranmeldungen dafür sei erheblich, sagte der Vorstandsvorsitzende Rene Obermann am Donnerstag in Bonn.

BONN (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom erwartet eine starke Nachfrage nach dem Designhandy i-Phone, das sie am Freitag in Deutschland auf den Markt bringt. Die Zahl der Voranmeldungen dafür sei erheblich, sagte der Vorstandsvorsitzende Rene Obermann am Donnerstag in Bonn.

Er habe eine gute Erwartung und rechne mit großem Interesse an dem Multimediagerät von Apple - vor allem bei Kunden, die das Internet mobil nutzen wollten. Absatzziele wollte Obermann allerdings nicht nennen. T-Mobile kann das iPhone hier zu Lande exklusiv vermarkten, muss dafür aber den US-Hersteller Apple an den Umsätzen beteiligen.

Zu der neuen Zweitmarke Congstar, die seit dem Sommer vermarktet wird, sagte Obermann, sie habe einen "ordentlichen" Start hingelegt. Es gebe bisher "einige Zigtausend" Kunden. Demnächst werde die Produktpalette um ein Prepaid-Angebot mit vorab bezahlten Guthabenkarten erweitert.

Webseite: http://www.telekom.de DJG/stm/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.