Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


10.06.2008

Texas Instruments präzisiert Erwartungen für zweites Quartal

DALLAS (Dow Jones)--Der Chiphersteller Texas Instruments Inc (TI) hat seine Prognose für den Gewinn im zweiten Quartals präzisiert. Das Unternehmen erwartet nun einen Gewinn pro Aktie von 0,43 bis 0,47 USD bei einem Umsatz von 3,33 Mrd bis 3,46 Mrd USD, wie TI am Montag mitteilte. Im April hatte der Konzern die Gewinnerwartung für den Zeitraum April bis Juni noch mit 0,42 bis 0,48 USD je Aktie beziffert und den prognostizierten Umsatz mit 3,24 Mrd bis 3,5 Mrd USD.

DALLAS (Dow Jones)--Der Chiphersteller Texas Instruments Inc (TI) hat seine Prognose für den Gewinn im zweiten Quartals präzisiert. Das Unternehmen erwartet nun einen Gewinn pro Aktie von 0,43 bis 0,47 USD bei einem Umsatz von 3,33 Mrd bis 3,46 Mrd USD, wie TI am Montag mitteilte. Im April hatte der Konzern die Gewinnerwartung für den Zeitraum April bis Juni noch mit 0,42 bis 0,48 USD je Aktie beziffert und den prognostizierten Umsatz mit 3,24 Mrd bis 3,5 Mrd USD.

Als Grund für die Kappung des oberen Endes der Prognose gab TI an, dass die Nachfrage nach Mobiltelefonen im zweiten Quartal für die Jahreszeit ungewöhnlich schwach sei und dass das Wachstum bei 3G-Chips, die in Smartphones eingesetzt werden, durch die Schwächen im traditionellen Geschäft von TI aufgezehrt werde.

DJG/DJN/mmr/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.