Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.01.2009

ThyssenKrupp bekräftigt Umsatzerwartung für 2008/09

NEW YORK (Dow Jones)--Der Stahlkonzern ThyssenKrupp hat seinen Umsatzausblick für das laufende Geschäftsjahr 2008/09 per Ende September bekräftigt, wonach der Umsatz "deutlich" unter dem Vorjahr liegen wird. Dies geht aus den Präsentationsunterlagen des Unternehmens vom Dienstag für das Dresdner Kleinwort German Investment Seminar in New York hervor.

NEW YORK (Dow Jones)--Der Stahlkonzern ThyssenKrupp hat seinen Umsatzausblick für das laufende Geschäftsjahr 2008/09 per Ende September bekräftigt, wonach der Umsatz "deutlich" unter dem Vorjahr liegen wird. Dies geht aus den Präsentationsunterlagen des Unternehmens vom Dienstag für das Dresdner Kleinwort German Investment Seminar in New York hervor.

Zudem bekräftigte ThyssenKrupp den mittelfristigen Ausblick. Der Umsatz soll mittelfristig auf 60 Mrd EUR und das Ergebnis vor Steuern auf 4 Mrd EUR bis 5 Mrd EUR steigen. Im Geschäftsjahr 2007/08 wies der Konzern mit Sitz in Duisburg und Essen einen Umsatz von 53,43 Mrd EUR und ein Vorsteuerergebnis von 3,13 Mrd EUR aus.

Webseite: http://www.thyssenkrupp.com -Von Jan Hromadko, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 117, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/cbr/ncs Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.