Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.07.2009

ThyssenKrupp einigt sich mit Vale auf niedrigere Eisenerzpreise

FRANKFURT (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp Steel hat sich mit dem brasilianischen Bergbaukonzern Vale SA auf niedrigere Kontraktpreise für Eisenerz geeinigt. Wie die Stahlsparte der Essener ThyssenKrupp AG am Dienstag weiter mitteilte, befinden sich die rückwirkend vom 1. April an geltenden Eisenerzpreise auf dem Niveau der zuletzt von anderen Stahlherstellern ausgehandelten Preise. Wie in der Branche üblich besitzen die Kontrakte eine Gültigkeit von einem Jahr.

FRANKFURT (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp Steel hat sich mit dem brasilianischen Bergbaukonzern Vale SA auf niedrigere Kontraktpreise für Eisenerz geeinigt. Wie die Stahlsparte der Essener ThyssenKrupp AG am Dienstag weiter mitteilte, befinden sich die rückwirkend vom 1. April an geltenden Eisenerzpreise auf dem Niveau der zuletzt von anderen Stahlherstellern ausgehandelten Preise. Wie in der Branche üblich besitzen die Kontrakte eine Gültigkeit von einem Jahr.

Webseite: www.thyssenkrupp-steel.com

-Von Jan Hromadko, Dow Jones Newswires; +49 69 29 725 503; jan.hromadko@dowjones.com DJG/DJN/eyh/jhe Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.