Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.06.2007

ThyssenKrupp hat Interesse an Severstal und US Steel - Interfax

LONDON (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp AG, Duisburg/Essen, hat offenbar Interesse an der U.S. Steel Corp sowie an der russischen OAO Severstal. Der deutsche Stahlkonzern führe entsprechende Verhandlungen, schreibt die Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf eine Person aus dem Bankenwesen. Bisher sei das US-Unternehmen der wahrscheinlichere Kandidat.

LONDON (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp AG, Duisburg/Essen, hat offenbar Interesse an der U.S. Steel Corp sowie an der russischen OAO Severstal. Der deutsche Stahlkonzern führe entsprechende Verhandlungen, schreibt die Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf eine Person aus dem Bankenwesen. Bisher sei das US-Unternehmen der wahrscheinlichere Kandidat.

Severstal werde von Citigroup beraten, JPMorgan Chase & Co unterstütze U.S. Steel, wird die Person zitiert. Weder Severstal noch JPMorgan wollten einen Kommentar abgeben. ThyssenKrupp und Citigroup waren zunächst zu erreichen.

DJG/DJN/bam

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.