Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.06.2010

TOP DE: EU plant Wettbewerbsverfahren gegen Siemens und Areva - SZ

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die EU-Kommission plant laut einem Zeitungsbericht, gegen Siemens und Areva sowie das gemeinsame Joint Venture Areva NP ein förmliches Wettbewerbsverfahren zu eröffnen. Dies berichtet die Süddeutsche Zeitung und beruft sich auf Kommissionskreise. Die Unternehmen seien bereits am 21. Mai über diesen Schritt informiert worden. Ende der Woche wolle die EU-Wettbewerbsbehörde die Einleitung des Verfahren öffentlich machen.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die EU-Kommission plant laut einem Zeitungsbericht, gegen Siemens und Areva sowie das gemeinsame Joint Venture Areva NP ein förmliches Wettbewerbsverfahren zu eröffnen. Dies berichtet die Süddeutsche Zeitung und beruft sich auf Kommissionskreise. Die Unternehmen seien bereits am 21. Mai über diesen Schritt informiert worden. Ende der Woche wolle die EU-Wettbewerbsbehörde die Einleitung des Verfahren öffentlich machen.

Im Fokus der Wettbewerbshüter stehe die in den Verträgen mit Areva NP enthaltene Wettbewerbsklausel. Sie verbiete es der Siemens AG, im Falle eines Ausscheidens aus dem gemeinsamen Unternehmen, für acht Jahre nukleare Kraftwerkstechnik zu verkaufen. Die Kommission wolle nun prüfen, ob das nachträgliche Wettbewerbsverbot EU-Recht entspreche. Bei dem Münchener DAX-Konzern war am Morgen zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

Areva NP ist ein deutsch-französisches Unternehmen und zählt zu den weltweit größten Anbietern von Kerntechnik.

Webseite: www.sueddeutsche.de DJG/bam/cbr Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

TOP DEUTSCHLAND - die wichtigsten inländischen Nachrichten des Tages. Sie erhalten an jeden Börsentag gegen 09:30, 13:30 und 18:00 Uhr jeweils eine Selektion der durchschnittlich fünf Top-News des Tages. Bei Fragen senden Sie bitte eine Mail an topnews.de@dowjones.com.

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.