Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.2010

TOP EU: Vivendi vollzieht Teilausstieg bei NBC Universal/Volumen 2 Mrd USD

PARIS (Dow Jones)--Das französische Medien- und Telekomunternehmen Vivendi vollzieht wie vereinbart den Teilausstieg beim Film- und Fernsehkonzern NBC Universal. General Electric übernehme für 2 Mrd USD 7,66% an NBC Universal, teilte die Vivendi SA am Montag mit. Die verbleibenden 12,34% werde der US-Mischkonzern ebenfalls übernehmen, sobald die vereinbarte Transaktion zwischen GE und dem US-Kabelnetzbetreiber Comcast vollzogen sei. Dann werde der restliche Verkaufspreis von 3,8 Mrd USD fällig.

PARIS (Dow Jones)--Das französische Medien- und Telekomunternehmen Vivendi vollzieht wie vereinbart den Teilausstieg beim Film- und Fernsehkonzern NBC Universal. General Electric übernehme für 2 Mrd USD 7,66% an NBC Universal, teilte die Vivendi SA am Montag mit. Die verbleibenden 12,34% werde der US-Mischkonzern ebenfalls übernehmen, sobald die vereinbarte Transaktion zwischen GE und dem US-Kabelnetzbetreiber Comcast vollzogen sei. Dann werde der restliche Verkaufspreis von 3,8 Mrd USD fällig.

Im Dezember vergangenen Jahres hatten Vivendi und GE vereinbart, dass der amerikanische Konzern Vivendis 20-prozentige Beteiligung an NBC Universal übernimmt. Geplant ist, NBC Universal mit weiteren Comcast-Sendern und dem Comcast-Kabelnetzgeschäft zusammenzuführen.

NBC Universal war im Jahr 2004 entstanden. Seinerzeit erwarb die GE-Sparte NBC 80% der Anteile an der Vivendi Universal.

Webseiten: www.vivendi.fr www.ge.com DJG/rio/jhe

TOP EUROPA - die wichtigsten europäischen Nachrichten des Tages. Sie erhalten an jeden Börsentag gegen 09:30, 13:30 und 18:00 Uhr jeweils eine Selektion der durchschnittlich fünf Top-News des Tages. Bei Fragen senden Sie bitte eine Mail an topnews.de@dowjones.com.

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.