Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.04.2009

Toshiba kündigt "angemessene Kapitalpolitik" an

TOKIO (Dow Jones)--Der japanische Elektronikkonzern Toshiba Corp will nach eigenen Angaben eine "angemessene Kapitalpolitik" betreiben. Diese Ankündigung vom Montag führte am Aktienmarkt zu Spekulationen, das Unternehmen plane eine größere Kapitalerhöhung. Der Aktienkurs von Toshiba gab zum Wochenauftakt deutlich nach.

Toshiba hatte mitgeteilt, dass das Unternehmen stets eine angemessene Kapitalpolitik in Betracht ziehe, um eine intakte Anteilsstruktur unter den Aktionären zu gewährleisten. Das Unternehmen sagte weiterhin, dass man zum derzeitigen Zeitpunkt keine konkrete Maßnahme bekanntgeben zu habe.

Zuvor hatte die japanische Zeitung "Nikkei" in der Samstagmorgenausgabe berichtet, Toshiba plane eine Kapitalerhöhung von 500 Mrd JPY bis Juni, um die Bilanz zu stärken. An der Börse in Tokio fiel der Kurs der Toshiba-Aktie gegen 4.44 MESZ um 5,1% auf 315 JPY.

Webseiten: http://www.toshiba.co.jp

http://www.nni.nikkei.co.jp

-Von Yuzo Yamaguchi, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29 725 102; unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/mkl/cbr

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.