Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.06.2014 - 

Verbessert, gestrafft, ergänzt

Trend Micro startet globales Partnerprogramm

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Für seine rund 50.000 Vertriebspartner hat Trend Micro ein weltweites Partnerprogramm gestartet. Kern des "Trend Micro Partner Program" sind die Möglichkeiten, die Angebote mit Produkten strategischer Alliance-Partner zu bündeln.
Martin Ninnemann, Director Channel Sales DACH bei Trend Micro, sieht im neuen Partnerprogramm einen Umsatzbeschleuniger.
Martin Ninnemann, Director Channel Sales DACH bei Trend Micro, sieht im neuen Partnerprogramm einen Umsatzbeschleuniger.
Foto: Trend Micro

Die Einführung des neuen Channelprogramms soll bis zum ersten Quartal 2015 abgeschlossen sein und mit größeren Umsatz- und Gewinnchancen für die Vertriebspartner einhergehen. So können Channelpartner die Lösungen von Trend Micro mit Produkten und Dienstleistungen strategischer Alliance-Partner wie Amazon Web Services, HP, IBM, Microsoft, SAP und VMware bündeln. Auch Vertriebs- und Marketingmaterialien finden sich hier.

Das vereinfachte Schulungsprogramm für Partner soll die Wissensvermittlung beschleunigen und kennt nun zwei Trainings- bzw. Zertifizierungsniveaus. Weitere Vorteile des Partnerprogramms sind eine klar definierte Partnersegmentierung mit den Stufen Bronze, Silber, Gold und Platin sowie einen eigenen Partnerstatus für Serviceprovider. Spezielle Betreuerteams sollen sicherzustellen, dass Trend Micro-Partner von den wachsenden Chancen im IT-Sicherheitsmarkt profitieren.

"Wir haben unsere bestehenden Partnerprogramme umfassend evaluiert und daraus Best Practices abgeleitet, die weltweite Gültigkeit haben, um auf dieser Basis eine gemeinsame Struktur für ein zentrales und kohärenteres Programm zu schaffen. Im Rahmen dieser Struktur können unsere Partner ihr Umsatzwachstum beschleunigen", betont Martin Ninnemann, Director Channel Sales DACH beim japanischen IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro. "Wir sind überzeugt davon, dass die Partner mit unserem neuen Ansatz Geschäftschancen für unsere umfassenden Sicherheitslösungen schneller identifizieren und wahrnehmen können. Das Wichtigste an diesem Ansatz ist, dass sich Beispiele für Verkaufserfolge auf alle Regionen übertragen lassen, so dass die Partner ihr Geschäft und ihre Profitabilität ausbauen können." (rw)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!