Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.11.2007

ÜBERBLICK/Top-News Österreich - Freitag, 30. November

Strabag steigert Umsatz und Ergebnis nach 9 Mon

Die österreichische Bauholding Strabag SE hat in den ersten neun Monaten Umsatz und Ergebnis gesteigert. So legte die Bauleistung von Januar bis September um 5% auf 7,62 (Vorjahr: 7,25) Mrd EUR und Umsatz um 8% auf 6,86 (6,35) Mrd EUR zu, wie der Konzern am Freitag mitteilte. Zugleich gelang es Strabag, ihr EBIT um 28% auf 128,3 (100,3) Mio EUR zu erhöhen.

C.A.T. oil profitiert in ersten 9 Monaten von guter Auftragslage

Die C.A.T. oil AG hat in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres von einer guten Auftragslage vor allem in den Sommermonaten profitiert und Umsatz sowie Ergebnis gesteigert. So stieg der Umsatz des Öl- und Gasfelddienstleister um 13% auf 164,1 Mio EUR. Trotz der durch die massiven Kapazitätsausweitungen und die Diversifizierung der Geschäftstätigkeit entstandenen Mehrkosten seien die Ergebnisse gegenüber dem Vorjahr gesteigert worden.

Hirsch Servo im 1. Quartal 2007/08 von Maschinenbau belastet

Die Hirsch Servo AG ist aufgrund eines Umsatzrückgangs im Geschäftsfeld Maschinen- und Anlagenbau im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2007/08 in die Verlustzone gerutscht. So wurde beim Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit ein Verlust von 0,57 Mio EUR verbucht. In der Vorjahresperiode hatte der Konzern hier noch einen Gewinn von 1,27 Mio EUR ausgewiesen.

JoWooD Productions übertrifft im 3. Quartal eigene Erwartungen

Die JoWooD Productions Software AG hat im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres die eigenen Erwartungen übertroffen. Der österreichische Spieleentwickler begründete dies mit einer stärkeren Positionierung in den USA und Europas sowie mit einer breiteren Produktpalette. So kletterte der Umsatz um 24% auf 5, 732 Mio EUR.

CA Immo setzt Wachstumskurs fort und steigert Ergebnis nach 9M

Die CA Immobilien Anlagen AG hat in den ersten neun Monaten ihren Wachstumskurs fortgesetzt und Umsatz sowie Ergebnis gesteigert. So erhöhten sich die Mieterlöse gegenüber dem Vorjahr auf 90,9 (56,9) Mio EUR. Das EBITDA stieg auf 72,2 (43,7) Mio EUR. Das EBIT hat sich mit 118,3 (60,8) Mio EUR nahezu verdoppelt.

Neuer AUA-Vorstand kommt von Lufthansa

Der neue Vorstand für Marketing und Vertrieb bei der Austrian Airlines Group kommt von der Deutschen Lufthansa AG. Es handele sich dabei um Andreas Bierwirth, den Marketing-Chef der Lufthansa Passage, berichtet die Tageszeitung "Die Presse".

DJG/hed/kla

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.