Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.04.2008

ÜBERBLICK/Top-News Österreich - Montag, 21. April

Manfred Wimmer ist neues Vorstandsmitglied der Erste Bank

Der Aufsichtsrat der Ersten Bank der oesterreichischen Sparkassen AG hat Manfred Wimmer zum Vorstandsmitglied ernannt. Wimmer wird die Funktion des "Chief Performance Officer" (CPO) und "Chief Financial Officer" (CFO) übernehmen, teilte die Bank am Montag mit.

Vienna Insurance Group gibt 23 Mio neue Aktien aus

Die Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group plant eine Kapitalerhöhung von bis zu 23 Mio neuen Aktien. Damit wolle es den kürzlich angekündigten Erwerb der Versicherungsaktivitäten der Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG einschließlich der langfristigen gegenseitigen Vertriebspartnerschaft mit der Erste Bank finanzieren.

OMV will Maßnahmen von MOL-Management auf HV hinterfragen

Die OMV AG will auf der Hauptversammlung der MOL Nyrt die Vorgehensweise des Managements des ungarischen Erdöl- und Erdgaskonzerns hinterfragen. In der Hauptversammlung am 23. April will OMV jene "Maßnahmen, die den Eindruck erwecken, dass der Unternehmenswert der Gesellschaft zerstört wird und die gegen grundlegende Prinzipien einer guten Corporate Governance verstoßen", ansprechen.

Intercell erhält 1,5 Mio EUR EU-Förderung für Forschungsprojekt

Die Intercell AG und ihre Partner haben für ein Programm zur Entwicklung von Behandlungen gegen Pilzinfektionen eine Förderung der Europäischen Union (EU) erhalten. So wird die EU das Projekt "CanVac", das die Entwicklung eines Impfstoffes beziehungsweise einer Therapie gegen Infektionen mit dem Pilz Candida albicans zum Inhalt hat, mit 1,5 Mio EUR unterstützen.

BFIG erhöht Anteil an Brainforce Holding auf 28,48%

Die BF Informationstechnologie-Beteiligungsgesellschaft mbH (BFIG) hat ihren Anteil an der Brain Force Holding AG in der ersten Phase des öffentlichen Pflichtangebotes auf 28,48% erhöht. Insgesamt halte die BFIG gemeinsam mit ihr zuzurechenden Unternehmen nunmehr 34,16% der Stimmrechte.

DJG/hed/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.