Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.11.2007

ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

Thomas Cook bekräftigt Prognosen für 2006/07 Die Thomas Cook Group plc hat ihr Geschäftsjahr 2006/07 nach Einschätzung des Vorstands im Rahmen der eigenen Erwartungen beendet. Das Geschäft habe sich in den vergangenen beiden Monaten weitgehend so entwickelt, wie am 31. August angekündigt, sagte CEO Manny Fontenla-Novoa. Aus diesem Grund gelte der Ausblick für diesen Zeitraum nach wie vor. Von den Aktivitäten in Nordeuropa, bei den deutschen Fluggesellschaften und in Kontinentaleuropa seien Rekordergebnisse zu erwarten. Tele Atlas bezeichnet Gebot von Garmin als "überlegen" Der Digitalkartenspezialist Tele Atlas hat das Übernahmeangebot von Garmin als "überlegen" bezeichnet. Entsprechend will das im niederländischen Den Bosch ansässige Unternehmen die Offerte des US-Herstellers von Navigationsgeräten unterstützen und es seinen Aktionären empfehlen, sofern kein höheres Gebot gemacht wird. Nordex erhält neue Aufträge aus China Die Nordex AG hat zwei neue Aufträge aus China für zusammen 28 Turbinen S77 der Megawatt-Klasse erhalten. Die beiden Windparks sollen Anfang 2008 in der Provinz Ningxia im Nordwesten Chinas ans Netz gehen, wie der Hersteller von Windkraftanlagen mitteilte. Den Auftragswert bezifferte das TecDax-Unternehmen auf insgesamt rund 22 Mio EUR. FranconoWest legt Preisspanne auf 1,80 - 2,20 EUR fest Der Börsenaspirant FranconoWest AG hat die Bookbuilding-Spanne für seine Aktien festgelegt. Diese liege zwischen 1,80 EUR und 2,20 EUR, teilte der auf Wohnimmobilien spezialisierte Bestandshalter aus mit. Die Zeichnungsfrist beginne am Berichtstag und ende voraussichtlich am 8. November. Die Bekanntgabe des Platzierungspreises erfolge voraussichtlich am 9. November. Streikverbot bei der Bahn steht auf wackeligen Füßen - FAZ Im Tarifstreit bei der Deutschen Bahn AG könnte es am Freitag zu einer Aufhebung des Streikverbots im Fern- und Güterverkehr und schon am Wochenende zu Arbeitsniederlegungen der Lokführer in diesen Bereichen kommen. Nach einem Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages steht die Begründung, mit der das Arbeitsgericht Chemnitz der Lokführergewerkschaft GDL Streiks im Fern- und Güterverkehr als "unverhältnismäßig" untersagt hatte, auf wackligen Füßen, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Unilever steigert Nettoergebnis im 3. Quartal um 37% Die Unilever NV hat im dritten Quartal ein um 37% gestiegenes Nettoergebnis aus fortgeführter Geschäftstätigkeit von 1,1 Mrd EUR erzielt. Damit sei das Ergebnis je Aktie um 44% auf 0,35 EUR gestiegen, teilte der Konsumgüterkonzern mit. Der Umsatz aus fortgeführtem Geschäft sei um 1% auf 10,2 Mrd EUR gewachsen.

Thomas Cook bekräftigt Prognosen für 2006/07 Die Thomas Cook Group plc hat ihr Geschäftsjahr 2006/07 nach Einschätzung des Vorstands im Rahmen der eigenen Erwartungen beendet. Das Geschäft habe sich in den vergangenen beiden Monaten weitgehend so entwickelt, wie am 31. August angekündigt, sagte CEO Manny Fontenla-Novoa. Aus diesem Grund gelte der Ausblick für diesen Zeitraum nach wie vor. Von den Aktivitäten in Nordeuropa, bei den deutschen Fluggesellschaften und in Kontinentaleuropa seien Rekordergebnisse zu erwarten. Tele Atlas bezeichnet Gebot von Garmin als "überlegen" Der Digitalkartenspezialist Tele Atlas hat das Übernahmeangebot von Garmin als "überlegen" bezeichnet. Entsprechend will das im niederländischen Den Bosch ansässige Unternehmen die Offerte des US-Herstellers von Navigationsgeräten unterstützen und es seinen Aktionären empfehlen, sofern kein höheres Gebot gemacht wird. Nordex erhält neue Aufträge aus China Die Nordex AG hat zwei neue Aufträge aus China für zusammen 28 Turbinen S77 der Megawatt-Klasse erhalten. Die beiden Windparks sollen Anfang 2008 in der Provinz Ningxia im Nordwesten Chinas ans Netz gehen, wie der Hersteller von Windkraftanlagen mitteilte. Den Auftragswert bezifferte das TecDax-Unternehmen auf insgesamt rund 22 Mio EUR. FranconoWest legt Preisspanne auf 1,80 - 2,20 EUR fest Der Börsenaspirant FranconoWest AG hat die Bookbuilding-Spanne für seine Aktien festgelegt. Diese liege zwischen 1,80 EUR und 2,20 EUR, teilte der auf Wohnimmobilien spezialisierte Bestandshalter aus mit. Die Zeichnungsfrist beginne am Berichtstag und ende voraussichtlich am 8. November. Die Bekanntgabe des Platzierungspreises erfolge voraussichtlich am 9. November. Streikverbot bei der Bahn steht auf wackeligen Füßen - FAZ Im Tarifstreit bei der Deutschen Bahn AG könnte es am Freitag zu einer Aufhebung des Streikverbots im Fern- und Güterverkehr und schon am Wochenende zu Arbeitsniederlegungen der Lokführer in diesen Bereichen kommen. Nach einem Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages steht die Begründung, mit der das Arbeitsgericht Chemnitz der Lokführergewerkschaft GDL Streiks im Fern- und Güterverkehr als "unverhältnismäßig" untersagt hatte, auf wackligen Füßen, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Unilever steigert Nettoergebnis im 3. Quartal um 37% Die Unilever NV hat im dritten Quartal ein um 37% gestiegenes Nettoergebnis aus fortgeführter Geschäftstätigkeit von 1,1 Mrd EUR erzielt. Damit sei das Ergebnis je Aktie um 44% auf 0,35 EUR gestiegen, teilte der Konsumgüterkonzern mit. Der Umsatz aus fortgeführtem Geschäft sei um 1% auf 10,2 Mrd EUR gewachsen.

DJG/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.