Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.2010

ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

HRE-CEO Axel Wieandt tritt zurück

Der Vorstandsvorsitzende der Hypo Real Estate Group (HRE), Axel Wieandt, ist mit sofortiger Wirkung von seinem Posten zurückgetreten. Das teilten der Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (SoFFin) und die HRE übereinstimmend mit.

SAP will für 2009 Dividende von 0,50 EUR je Aktie zahlen

Der Softwarehersteller SAP will für 2009 eine unveränderte Dividende zahlen. Wie im Vorjahr sollen 0,50 EUR je Aktie an die Aktionäre ausgeschüttet werden, teilte die SAP AG mit.

Anleger können sich inzwischen für VW-Kapitalerhöhung erwärmen

Nachdem der Markt seinen ersten Schock wegen der zu Wochenbeginn gestarteten Volkswagen-Kapitalerhöhung verdaut hat, scheint die Platzierung nun besser zu laufen. Den Platzierungspreis sehen mehrere Marktteilnehmer zwischen 64 EUR und 65 EUR.

Henkel sieht profitables Wachstum bei Klebstoff-Sparte

Die Henkel AG & Co KGaA sieht ihre Klebstoff-Sparte (Adhesive Technologies) für ein profitables organisches Wachstum gut aufgestellt. Nach dem Krisenjahr 2009 soll der Bereich 2010 wieder ein profitables Wachstum erzielen, teilte der Konzern mit.

Beiersdorf-Tochter tesa sieht sich strategisch gut aufgestellt

Die tesa SE sieht sich mit ihrer strategischen Aufstellung gut im Markt positioniert und blickt zuversichtlich in die Zukunft. "Wir sind mit unserer grundsätzlichen Aufstellung sehr zufrieden", sagte Vorstandsvorsitzender Thomas Schlegel Dow Jones Newswires.

Manfred Bauer wird neues Vorstandsmitglied bei MLP

Manfred Bauer wird neues Vorstandsmitglied der MLP AG. Der bisherige Vorstandsvorsitzende der Janitos Versicherung AG soll die Verantwortung für das Ressort Produktmanagement und -einkauf übernehmen, wie der Finanzdienstleister mitteilte.

RTL, ProSiebenSat.1 planen offene Internet-TV-Plattform - Kreise

Die ProSiebenSat.1 Media AG und die deutsche Tochter der RTL Group wollen Kreisen zufolge eine offene Internet-TV-Plattform gründen. Eine solche Plattform soll allen Sendern offen stehen, sagten mit der Angelegenheit vertraute Personen zu Dow Jones Newswires.

Deutsche Bahn: Arriva-Gebot nur bei bestimmten Voraussetzungen

Die Deutsche Bahn (DB) hat ihr Interesse am britischen Bahn- und Busunternehmen Arriva bekräftigt. DB-Vorstandsvorsitzender Rüdiger Grube wiederholte, nur dann für für Arriva bieten zu wollen, wenn die Transaktion wirtschaftlich sinnvoll sei. Grundsätzlich werde der Konzern den Markt aber weiter im Blick behalten, um Chancen zur Expansion zu nutzen, sagte er auf der Bilanzpressekonferenz.

Helaba sieht langfristig Platz für 3-4 Landesbanken in Deutschland

Im Landesbankensektor werden nach Einschätzung des Helaba-Vorstandsvorsitzenden Hans-Dieter Brenner langfristig drei bis vier Institute bleiben. "Eine Landesbank ist zu wenig, die jetzige Anzahl ist zuviel", sagte Brenner auf der Bilanzpressekonferenz der Landesbank für Hessen und Thüringen in Frankfurt.

Private-Equity-Interesse an Karstadt schwindet - Kreise

Das Interesse aus der Private-Equity-Branche an der insolventen Warenhauskette Karstadt schwindet. Wie Dow Jones Newswires am Donnerstag von mehreren mit der Situation vertrauten Personen erfuhr, ist die Zahl der möglichen Käufer mittlerweile auf vier von sechs geschrumpft.

Sommerer wird neuer Vorstandsvorsitzender der Zumtobel AG

Harald Sommerer wird neuer Vorstandsvorsitzender bei der Zumtobel AG. Er werde ab dem 1. Mai 2010 den Posten von Andreas Ludwig übernehmen, teilte der Leuchtenhersteller Zumtobel mit.

Genentech und Biogen reichen Patentklage gegen GSK ein

Der britische Pharmakonzern GlaxoSmithKline (GSK) ist wegen Patentrechtsverletzung verklagt worden. Die US-Biotechnologiefirmen Genentech und Biogen Idec werfen der GlaxoSmithKline plc (GSK) vor, mit ihrem Krebsmedikament "Arzerra" ein Patent der beiden Unternehmen zu verletzen, wie GSK mitteilte.

General Electric steckt in Europa 340 Mio EUR in Windtechnologie

General Electric (GE) will in Europa 340 Mio EUR in den Ausbau von Produktionsanlagen für Windkraftanlagen sowie ihre technische Entwicklung investieren. Wie der Konzern mitteilte, sollen allein 105 Mio EUR nach Deutschland fließen.

Telecom Italia verschiebt Bilanzvorlage erneut

Die Telecom Italia verschiebt ihre Bilanzvorlage für 2009 ein zweites Mal. Grund seien die Geldwäschevorwürfe gegen die Kabeltochter Sparkle, teilte die Telecom Italia SpA mit.

Fusion von British Airways und Iberia verzögert sich

Der geplante Zusammenschluss der Fluglinien British Airways und Iberia verzögert sich offenbar. Der Iberia-Board habe bei seiner Sitzung keine Entscheidung getroffen, sagte eine Sprecherin der spanischen Fluggesellschaft.

CEO: Philips "sehr gut" ins Jahr 2010 gestartet

Der niederländische Elektronikkonzern Royal Philips Electronics ist nach Angaben seines CEO "sehr gut" ins Jahr 2010 gestartet. Allerdings sei die Entwicklung für viele Philips-Geschäftsbereiche in der zweiten Jahreshälfte schwer vorherzusagen, sagte Philips-CEO Gerard Kleisterlee.

DJG/mkl/has

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.