Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.04.2010

ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

MAN-Aktionäre sind für VW-Allianzpläne und fordern Transparenz

Die Aktionäre der MAN SE haben ihre Unterstützung für einen engeren Zusammenschluss mit ihrer schwedischen Marke Scania sowie ihrem größten Aktionär Volkswagen erklärt. Allerdings kritisierten sie den Nutzfahrzeughersteller auf der Hauptversammlung auch dafür, Investoren nicht über seine Zukunftspläne aufgeklärt zu haben.

Piech optimistisch für Nfz-Kooperation MAN, VW und Scania

Der Aufsichtsratsvorsitzende sowohl der MAN SE als auch ihres größten Aktionärs, Volkswagen, hat sich am Donnerstag optimistisch hinsichtlich einer Nfz-Allianz von MAN, VW und Scania gezeigt. "Volkswagen, MAN und Scania wollen eine Kooperation", sagte Ferdinand Piech auf der MAN-Hauptversammlung.

Eisenerz soll für ThyssenKrupp mehr als doppelt so teuer werden

Die Bergbaukonzerne fordern bei den Verhandlungen über Eisenerzlieferungen von ThyssenKrupp laut Arbeitnehmervertretung kürzere Laufzeiten bei mehr als doppelt so hohen Preisen. Für die von dem Stahlkonzern hauptsächlich verwandten stark eisenhaltigen Eisenerzpellets werde ein Preisaufschlag von 130% verlangt, sagte Wilhelm Segerath, der Gesamtbetriebsratsvorsitzende der ThyssenKrupp-Stahlsparte.

Lufthansa: VC-Streikandrohung muss für Schlichtung vom Tisch

Die Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt, und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) wollen ihre Tarifauseinandersetzung mit einem Schlichter beilegen. Die Gespräche könnten sofort beginnen, wenn die Streikandrohung vom Tisch sei, sagte Lufthansa-Sprecher Klaus Walther Dow Jones Newswires.

Zusammenschluss von T-Mobile UK und Orange UK ist besiegelt

Der Zusammenschluss der britischen Mobilfunkanbieter T-Mobile UK und Orange UK ist besiegelt. Die beiden Mutterkonzerne Deutsche Telekom und France Telecom teilten am Donnerstag den Abschluss der im September 2009 angekündigten Transaktion mit.

BaFin ermittelt gegen deutsche UBS-Tochter wg Steuerhinterziehung

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat eine Sonderermittlung wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung bei der deutschen Tochter der schweizerischen UBS AG eingeleitet. Die bereits Anfang März begonnene Untersuchung sei unbefristet und konzentriere sich auf den Vorwurf der Geldwäsche durch die Bank und einen ihrer Kunden, sagte eine BaFin-Sprecherin zu Dow Jones Newswires.

Irland will Banken weitere faule Kredite zu hohen Abschlägen abkaufen - FT

Irland will den Banken des Landes auch in Zukunft Not leidende Kredite zu hohen Abschlägen abkaufen. Die National Asset Management Agency (NAMA) werde Kredite im Nennwert von 81 Mrd EUR für 40 Mrd bis 50 Mrd EUR erwerben, schrieb der irische Zentralbankgouverneur Patrick Honohan in der "Financial Times" (FT).

Ryanair hat 2009/10 Gewinn über den Erwartungen erzielt

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair hat im soeben abgelaufenen Geschäftsjahr 2009/10 die Jahresprognose übertroffen. Der Nettogewinn dürfte bei mindestens 310 Mio EUR liegen, teilte die Ryanair Holdings plc mit.

Kartellamt verlängert Eisenerz-JV-Prüfung von Rio Tinto und BHP

Das Bundeskartellamt hat die Frist für die Überprüfung des geplanten Eisenerz-Joint-Ventures der beiden Bergbaukonzerne BHP Billiton und Rio Tinto auf Bitten der Unternehmen verlängert. "Wir haben die Frist auf Bitten der Konzerne verlängert und rechnen bis Ende Juli mit einer Entscheidung", sagte eine Sprecherin der Behörde zu Dow Jones Newswires.

DJG/ebb/bam Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.