Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


16.07.2008

ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

Conti-Arbeitnehmer fordern ao-AR-Sitzung zur Schaeffler-Abwehr

Die Arbeitnehmerseite im Aufsichtsrat der Continental AG hat gefordert, auf einer außerordentlichen Sitzung des Kontrollgremiums in der kommenden Woche über eine Strategie zur Abwehr der Übernahmepläne der Schaeffler-Gruppe zu beraten. Das teilte die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) im Anschluss an eine Aufsichtsratssitzung des Automobilzulieferers mit.

Bertelsmann will weitere Direct-Group-Teile verkaufen - Dokument

Der Medienkonzern Bertelsmann AG will offenbar weitere Teile seines in der Direct Group gebündelten Endkundengeschäfts verkaufen. Das schrieb der Bertelsmann-Vorstandsvorsitzende Hartmut Ostrowski in einem Brief an die Belegschaft, in den Dow Jones Newswires Einsicht hatte.

Fitch versieht Südzucker-Rating mit negativem Ausblick

Fitch hat den Ausblick für die Bonität der Südzucker AG auf "negativ" von "stabil" heruntergenommen. Das Emittentenausfallrating und die vorrangigen unbesicherten Verbindlichkeiten würden mit "BBB" bestätigt, teilte die Ratingagentur mit. Für ein BBB-Rating seien die Finanzkennziffern des Zuckerkonzerns recht schwach, führte Fitch als Begründung für den negativen Ausblick an.

Airbus erhält auf Messe bis Dienstag Aufträge über 30 Mrd USD

Der Flugzeughersteller Airbus hat bis Dienstagabend auf der laufenden Flugzeugmesse im britischen Farnborough Aufträge im Volumen von 30 Mrd USD erhalten. Diese Einschätzung vertrat am Berichtstag COO Fabrice Bregier in einem Interview mit dem französischen Radiosender BFM.

Toyota überprüft Absatzziel 2008

Die Toyota Motor Corp wird ihr Absatzziel für 2008 eventuell nach unten korrigieren. Der japanische Automobilhersteller teilte mit, das Absatzziel werde überprüft. Bislang erwartet Toyota 2008 einen weltweiten Automobilabsatz von 9,85 Millionen Fahrzeugen.

Intel-Ergebnis im 2.Quartal besser als erwartet

Die Intel Corp hat im zweiten Quartal 2008 trotz der schwachen Entwicklung der US-Konjunktur Umsatz und Gewinn stärker erhöht als erwartet. Das Ergebnis habe bei 1,6 Mrd USD oder 0,28 USD je Aktie gelegen, der Umsatz bei 9,47 Mrd USD, teilte der US-Chiphersteller nach Börsenschluss in den USA mit. Profitiert hat der Branchenprimus nach eigenen Angaben dabei vor allem von der starken weltweiten Laptop-Nachfrage.

Sun Micro sieht Ergebnis je Aktie 4Q bei 0,25 bis 0,35 USD

Die Sun Microsystems Inc rechnet nach vorläufigen Ergebnissen im vierten Quartal (per Ende Juni) mit einem bereinigten Ergebnis je Aktie von 25 USD bis 35 USD je Aktie. Dies teilte der Server- und Software-Hersteller in den USA mit. Die von Thomson Reuters befragten Analysten rechnen bei Sun Microsystems mit einem Ergebnis je Aktie von 0,27 USD. Die Aktie verteuerte sich bis 19.58 Uhr (Ortszeit) um 12,3% auf 9,88 USD.

DJG/phf/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.