Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

23.01.2009

Sachsen will kein Geld mehr in Qimonda-Rettung investieren - FR

Die sächsische Landesregierung ist nicht bereit, noch mehr Geld in die Rettung des angeschlagenen Chipherstellers Qimonda zu investieren. "Der Freistaat Sachsen bleibt bei seinem Angebot von 150 Mio EUR", sagte der stellvertretende Dresdner Regierungssprecher Andreas Beese der "Frankfurter Rundschau" (FR/Freitagsausgabe).

Volkswagen erfüllt seine Ziele für 2008 - BöZ

Die Volkswagen AG hat die für 2008 gesteckten Ziele zu Absatz, Umsatz und operativem Ertrag nach Angaben ihres Finanzvorstandes erreicht. Hans Dieter Pötsch sagte der "Börsen-Zeitung" (BöZ) im Interview, für 2009 rechne er mit einem Schrumpfen der weltweiten Automobilmärkte um etwa 15%. VW werde mit einem Minus von etwa 10% bei den Auslieferungen erneut besser abschneiden.

WestLB prüft Ausgliederung von Vermögensteilen

Die WestLB AG befindet sich derzeit in Überlegungen, die Landesbankenkonsolidierung durch die Herauslösung nicht Strategie-konformer Vermögensteile voranzutreiben. Mit dieser Aussage bestätigte ein Sprecher der Landesbank indirekt einen Pressebericht, wonach sich die WestLB aufspalten könnte. Über die Herauslösung der Vermögensteile würden Gespräche mit den Eigentümern geführt, sagte der Sprecher.

KfW beruft Axel Nawrath in den Vorstand

Der KfW-Verwaltungsrat hat wie erwartet Axel Nawrath zum Mitglied des Vorstands berufen. Der Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen werde ab April 2009 im Vorstand der KfW für das inländische Fördergeschäft zuständig sein, teilte die Förderbank des Bundes nach einer Sitzung des Verwaltungsrates mit.

Maria-Elisabeth Schaeffler will Conti-AR-Vorsitzende werden - FTD

Maria-Elisabeth Schaeffler will einem Zeitzungsbericht zufolge den Aufsichtsratsvorsitz beim Automobilzulieferer Conti übernehmen. "Sie hat dieses Interesse klar gemacht", zitiert die "Financial Times Deutchland" (FTD) einen Insider.

AMD verbucht im 4. Quartal Nettoverlust von 1,42 Mrd USD

Die Halbleiterbranche steckt weiter in der Krise: Nachdem Branchenprimus Intel in der vergangenen Woche einen Gewinneinbruch gemeldet hatte, verbuchte auch Wettbewerber Advanced Micro Devices Inc (AMD) im vierten Quartal 2008 erneut einen deutlichen Verlust. Zwar konnte der Chiphersteller seine Verluste aus dem Vorjahr etwas eingrenzen, dennoch fiel das nach Börsenschluss in den USA veröffentlichte Ergebnis schwächer aus als erwartet.

Google verbucht im 4Q trotz Umsatzzuwachs Gewinneinbruch

Der US-Suchmaschinenbetreiber Google Inc hat im vierten Quartal aufgrund von Abschreibungen auf Investments einen Gewinneinbruch verzeichnet. Wie das Unternehmen nach Börsenschluss in den USA mitteilte, stieg der Umsatz um 18% auf 5,7 (4,12) Mrd USD, während der Nettogewinn deutlich auf 0,382 (1,2) Mrd USD bzw 1,21 (3,79) USD je Aktie sackte.

DJG/cbr Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.