Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


16.04.2010

ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

Siemens halbiert Kurzarbeit im ersten Jahresviertel

Der Siemens-Konzern hat im ersten Jahresviertel dank der anziehenden Kundennachfrage die Kurzarbeit in Deutschland deutlich reduziert. Von Januar bis Ende März gelang dem Technologieunternehmen bei der Zahl der Mitarbeiter in Kurzarbeit eine Halbierung auf rund 3.100, wie ein Sprecher auf Anfrage von Dow Jones Newswires sagte.

Deutsche Bank profitiert von Begleitung von chinesischem IPO

Der wieder verschärfte Fokus der Deutschen Bank auf das Investmentbanking und das Geschäft in Asien zahlt sich für den DAX-Konzern aus. Die Deutsche Bank AG werde eine führende Rolle als Konsortialbank beim Börsengang der Agricultural Bank of China übernehmen, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person.

Commerzbank-Vorstand: Kreditvergabe ist nach wie vor schwierig

Die Commerzbank AG sieht in Deutschland zwar keine flächendeckende Kreditklemme, bewertet die Kreditvergabe insgesamt allerdings als weiterhin "schwierig". Trotz einer leicht positiven wirtschaftlichen Erholung gebe es bei der Konjunkturentwicklung noch viele Fragezeichen, sagte Reinhard Voss, Bereichsvorstand Global Intensive Care, bei einer Konferenz der "Financial Times Deutschland".

Commerzbank erwartet Rückzahlung von Schaeffler-Krediten in 3-4 Jahren

Die Commerzbank AG sieht die weitere Entwicklung beim Automobilzulieferer Schaeffler zuversichtlich und rechnet mit einer absehbaren Rückzahlung des investierten Geldes. Im Gespräch mit Dow Jones Newswires am Rande einer Veranstaltung zeigte sich Commerzbank-Vorstandsmitglied Reinhard Voss zufrieden mit dem Geschäftsmodell des Unternehmens.

Mobilfunkfrequenz-Auktion nimmt langsam Fahrt auf

Die laufende Mobilfunkfrequenz-Auktion nimmt langsam Fahrt auf. Die Summe aller gehaltenen Höchstgebote erreichte am Ende des vierten Tages 164,2 Mio EUR, wie die Bundesnetzagentur, welche die Versteigerung in Mainz abhält, mitteilte.

Leighton-Konsortium erhält Folgeauftrag im Umfang von 370 Mio AUD

Die australische Hochtief-Tochter Leighton hat einen Auftrag des Eisenbahnbetreibers Queensland Rail erhalten. Das Auftragsvolumen der Bauarbeiten belaufe sich auf einen Wert von 370 Mio AUD für den Konzern und seine Partner, teilte die Leighton Holdings Ltd mit.

Carrefour übertrifft mit Umsatzplus von 5,5% Analystenerwartung

Der französische Einzelhandelskonzern Carrefour hat den Umsatz im ersten Quartal 2010 um 5,5% gesteigert und damit die Analystenprognosen leicht übertroffen. Die Carrefour SA erlöste in den ersten drei Monaten 23,96 Mrd EUR und damit mehr, als von den von Dow Jones Newswires befragten Analysten mit 23,65 Mrd EUR erwartet.

AMD erzielt dank starker Umsätze im 1. Quartal wieder Gewinn

Deutlich höhere Umsätze mit Speicherchips haben der Advanded Micro Devices Inc (AMD) im Auftaktquartal 2010 erneut zu schwarzen Zahlen verholfen. Wie AMD mitteilte, kletterte das Nettoergebnis auf 257 Mio USD oder 0,35 USD je Aktie. Im Vorjahresquartal hatte der Konzern aus Sunnyvale noch einen Verlust von 416 Mio USD bzw 0,66 USD je Aktie geschrieben.

Google profitiert im 1Q von Erholung des Anzeigengeschäften

Der US-Internetsuchmaschinenkonzern Google hat im ersten Quartal weiter von der Erholung des Anzeigengeschäftes profitiert und den Gewinn stärker als erwartet gesteigert. Der Konzerngewinn stieg um 38% auf 1,96 (Vj 1,42) Mrd USD bzw 6,06 (4,49) USD je Aktie, wie die Google Inc mitteilte.

United führt Fusionsgespräche mit Continental Airlines - NYT

Die US-Fluggesellschaft United führt laut einem Zeitungsbericht wieder Gespräche mit ihrem Wettbewerber Continental Airlines über einen Zusammenschluss der beiden Airlines. Die Gespräche seien noch in einem frühen Stadium und könnten scheitern, berichtet die "New York Times" auf ihrer Webseite unter Berufung auf Informanten.

Lehman-Brothers-Gläubiger erhalten einen Teil ihrer Gelder zurück

Die Gläubiger der 2008 kollabierten Investmentbank Lehman Brothers haben einen Teil ihres Geldes zurückerhalten. In den vergangenen 18 Monaten seien 14,3 Mrd USD an Assets an die Kunden von Lehman Brother zurückgereicht worden, teilte PricewaterhouseCoopers (PwC) als europäischer Insolvenzverwalter von Lehman Brothers in einem Zwischenbericht mit.

DJG/ebb/sha Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.