Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


05.05.2010

ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

Gebote bei Mobilfunkfrequenz-Auktion kaum verändert

Gebote bei Mobilfunkfrequenz-Auktion kaum verändert

Bei der laufenden Mobilfunkfrequenz-Auktion haben sich die Gebote am Dienstag gegenüber dem Vortag kaum verändert. Die Summe aller gehaltenen Höchstgebote erreichte 2,89 Mrd EUR, wie die Bundesnetzagentur, welche die Auktion abhält, nach Ende des 17. Versteigerungstags mitteilte.

Sky Deutschland will Angebot für Apple iPad einführen

Die Sky Deutschland AG will in diesem Monat ein Angebot für den Apple iPad auf den Markt bringen. Mit Sky Anywhere könnten Abonnenten Programme des Bezahlfernsehsenders auf dem iPad anschauen, sagte Sky-Vorstandsvorsitzender Brian Sullivan.

SMA Solar schließt Liefervereinbarung mit Schweizer Electronic AG

Der Solarzulieferer SMA hat eine mehrjährige Liefervereinbarung mit der Schweizer Electronic AG geschlossen. Die Vereinbarung trete sofort in Kraft, teilte der schweizerische Auftraggeber am Dienstag mit. Über die Einzelheiten des Vertrages sei Stillschweigen vereinbart worden.

GSW traut sich wegen Marktumfeld noch nicht an die Börse

Die GSW Immobilien AG verschiebt wegen der Volatilität und Unsicherheit an den weltweiten Aktienmärkten ihren für den 7. Mai geplanten Börsengang. Die jüngsten makroökonomischen Entwicklungen hätten ohne Bezug zur GSW zu einer signifikanten Verschlechterung des Kapitalmarktumfeldes geführt, teilte das Unternehmen mit.

Moody's senkt Bonität von HSH-Nordbank und WestLB auf "A3"

Moody's hat die Bonität der WestLB AG und der HSH Nordbank AG gesenkt. Die Bewertung der vorrangigen unbesicherten Verbindlichkeiten und das Einlagenrating wurden jeweils auf "A3" von "A2" gesenkt, wie die Ratingagentur mitteilte. Die nachrangigen Verbindlichkeiten wurden auf "Baa1" von "A3" zurückgestuft.

SocGen dank geringerer Abschreibungen mit unerwartet hohem Gewinn

Societe Generale schreibt im ersten Quartal 2010 wieder einen Gewinn und dieser fällt wegen geringerer Abschreibungen mit 1,06 Mrd EUR deutlich höher aus als erwartet. Analysten hatten bei dem Finanzinstitut mit einem Nettoergebnis von lediglich 658 Mio EUR gerechnet, nachdem in den ersten drei Monaten 2009 noch unter dem Strich ein minus von 278 Mio EUR zu Buche gestanden hatte. Für das laufende Jahr zeigten sich die Franzosen zuversichtlich, die Markterwartungen von einem Nettogewinn von 3 Mrd EUR zu erfüllen.

ABB kauft Energiemanagementsoftware-Anbieter für über 1 Mrd USD

Der schweizerische Industriekonzern ABB übernimmt das amerikanische Softwareunternehmen Ventyx für über 1 Mrd USD. Ventyx bietet weltweit Spezialsoftware für die Branchen Energie, Versorgung und Kommunikation sowie für Großanlagen von Industrieunternehmen an, wie die ABB Ltd mitteilte.

Französische Banken tragen zu Griechenland-Rettung bei

Auch die französische Finanzwirtschaft will sich nach Angaben der französischen Finanzministerin Christine Lagarde an den Hilfen für Griechenland beteiligen. "Französische Banken, wie deutsche Banken ... haben sich entschieden, an dem Prozess teilzunehmen", sagte Lagarde vor dem französischen Parlament.

Carrefour verhandelt über Einstieg in Indien

Der französische Einzelhandelskonzern Carrefour verhandelt derzeit über einen Markteintritt in Indien. "Wir schauen uns an, wie wir nach Indien expandieren können, diesen großen Konsumentenmarkt der Zukunft, wo Carrefour unserer Meinung nach eine interessante Position haben könnte", sagte CEO Lars Olofsson während der Hauptversammlung des Konzerns.

Vinci verzeichnet im ersten Quartal Umsatzrückgang um 7%

Der französische Baukonzern Vinci hat im ersten Quartal wegen dem strengen Winterwetter einen Umsatzrückgang verbucht. Die Erlöse seien um 7% auf 6,59 Mrd EUR gesunken, teilte die Vinci SA mit. Der strenge Winter auf der Nordhalbkugel im Januar und Februar hätte das Quartalsergebnis belastet.

Pirelli vervierfacht Gewinn im 1Q und erhöht Umsatzprognose

Der italienische Reifenhersteller Pirelli hat im ersten Quartal den Gewinn mehr als vervierfacht und seine Umsatzprognose erhöht. Der Nettogewinn stieg auf 39,2 Mio EUR von 9,5 Mio EUR im Vorjahreszeitraum, wie der Konzern mitteilte.

Goldman Sachs zahlt Strafe wegen Fehlverhalten bei Leerverkäufen

Die Investmentbank Goldman Sachs hat einen Streit mit der US-Börsenaufsicht SEC und der Aufsichtsbehörde des Börsenbetreibers NYSE Euronext beigelegt. Die New Yorker Gesellschaft zahlt dabei eine Strafe von insgesamt 450.000 USD. Der Goldman-Sachs-Tochter Goldman Sachs Execution & Clearing LP war vorgeworfen worden, von Dezember 2008 bis Januar 2009 Vorschriften im Aktienhandel verletzt zu haben, konkret im so genannten Short Selling (Leerverkäufe).

USA verschieben Vergabe des Tankflugzeugauftrags - Presse

Die US-Luftwaffe verschiebt die Vergabe ihres 40 Mrd USD schweren Tankflugzeugauftrag laut einem Zeitungsbericht um fast drei Monate nach hinten. Zeitlich fällt die Entscheidung damit auf einen Termin nach den Wahlen zum Kongress im November, wie die unabhängige "Air Force Times" berichtet.

DJG/ebb/jhe Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.