Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.06.2010

ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

Volkswagen-JV in China verkauft im Mai 29% mehr Fahrzeuge

Der Automobilhersteller Volkwagen ist in China auf der Erfolgsspur. Shanghai Volkswagen, ein Joint Venture des DAX-Unternehmens und der SAIC Motor Corp, hat im Mai 73.539 Fahrzeuge verkauft, 29,0% mehr als im Vorjahr. Erfolgreicher als das deutsch-chinesische Gemeinschaftsunternehmen war das US-chinesische Bündnis. Die Shanghai General Motors Co verbuchte ein Absatzplus von 48,7% auf 83.303 Einheiten.

Investor Berggruen wird neuer Karstadt-Eigentümer

Das Rennen um die insolvente Warenhauskette Karstadt ist entschieden. Der Gläubigerausschuss hat sich am Montagabend mit großer Mehrheit für das Gebot des Privatinvestors Nicolas Berggruen entschieden. Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg will mit ihm spätestens am Mittwoch einen Kaufvertrag schließen. Damit kamen die Mitbewerber Triton und Highstreet nicht zum Zug.

Lufthansa und ver.di setzen Tarifverhandlungen am Dienstag fort

Die Deutsche Lufthansa AG und die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di setzen ihre Tarifverhandlungen für die rund 50.000 Beschäftigen am Boden und in der Kabine sowie bei Lufthansa Systems, Lufthansa Technik, Lufthansa Cargo und Lufthansa Service Group am Dienstag fort.

Bilfinger will durch IPO der Australien-Tochter 780 Mio AUD erlösen

Der Baudienstleister Bilfinger Berger will durch den Börsengang seiner australischen Tochter mindestens 780 Mio AUD (umgerechnet rund 534 Mio EUR) erlösen. Die für den angekündigten Börsengang von Bilfinger Berger Australia gegründete Valemus Ltd habe am Dienstag den Wertpapierprospekt bei der australischen Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde Australian Securities and Investments Commission eingereicht, teilte die Bilfinger Berger AG mit.

Kuka will brutto 45 Mio EUR Kapital einsammeln

Der Roboter- und Anlagenbauer Kuka zapft erwartungsgemäß erneut den Kapitalmarkt an und will brutto 45,39 Mio EUR an frischem Kapital einsammeln. Der Konzern werde 4.655.441 neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien ausgeben, teilte das SDAX-Unternehmen mit.

EADS-Tochter Premium Aerotec auf gutem Weg für Verkauf

Die EADS-Tochter Premium Aerotec, die aus der Ausgliederung von früheren Werken des Luft- und Raumfahrtkonzerns entstanden war, befindet sich nach Einschätzung ihres Managements auf einem sehr guten Weg. Ende 2012 will der Luftfahrtzulieferer so aufgestellt sein, dass er entweder von der Mutter EADS an einen Interessenten verkauft oder an die Börse gebracht werden kann.

ABB will britische Chloride für 860 Mio GBP übernehmen

Der Industriekonzern ABB will sich in Großbritannien verstärken. Sie habe ein Gebot für die britische Gesellschaft Chloride über rund 860 Mio GBP unterbreitet, teilte die Gesellschaft mit. ABB will durch die Übernahme zu einem führenden Anbieter im wachsenden Geschäft mit unterbrechungsfreier Stormversorgung (USV) aufsteigen.

WSJ: AT&T dementiert Gespräche mit indischer Reliance

Der US-Telekommunikationskonzern AT&T hat einen Bericht dementiert, wonach AT&T Gespräche über eine Beteiligung am indischen Mobilfunkanbieter Reliance Communications führt. "AT&T führt keine Gespräche mit Reliance Communications", teilte der Konzern mit.

DJG/ebb/bam Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.