Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.04.2010

United Internet kündigt weiteren Aktienrückkauf an

MONTABAUR (Dow Jones)--Die United Internet AG legt nach Abschluss des alten ein neues Aktienrückkaufprogramm auf. Es sollen bis zu 4.809.154 weitere eigene Aktien über die Börse zurückgekauft werden, kündigte der in Montabaur ansässige TecDAX-Konzern am Dienstag an. Das entspreche rund 2% des Grundkapitals. Die Hauptversammlung hatte im Mai 2009 den Rückkauf eigener Aktien im Umfang von bis zu 10% des Grundkapitals genehmigt.

MONTABAUR (Dow Jones)--Die United Internet AG legt nach Abschluss des alten ein neues Aktienrückkaufprogramm auf. Es sollen bis zu 4.809.154 weitere eigene Aktien über die Börse zurückgekauft werden, kündigte der in Montabaur ansässige TecDAX-Konzern am Dienstag an. Das entspreche rund 2% des Grundkapitals. Die Hauptversammlung hatte im Mai 2009 den Rückkauf eigener Aktien im Umfang von bis zu 10% des Grundkapitals genehmigt.

United Internet hatte vom 14. Januar 2010 bis zum 19. April 2010 insgesamt 5 Mio eigene Aktien zurückgekauft und damit das im Januar 2010 beschlossene Rückkaufprogramm ausgeschöpft. Das Unternehmen hält damit aktuell knapp 15,2 Mio eigene Aktien, das entspricht rund 6,33% des Grundkapitals. Die zurückgekauften Aktien sind insbesondere für Mitarbeiter-Beteiligungsprogramme oder als Akquisitionswährung vorgesehen, sie können aber auch eingezogen werden.

Webseite: www.united-internet.de DJG/jhe/brb

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.