Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.10.2009

UPDATE: Dialog Semiconductor hebt Prognose für 2009 an

(Wiederholung, ergänzt um Aktienkursveränderung im letzten Absatz)

(Wiederholung, ergänzt um Aktienkursveränderung im letzten Absatz)

(NEU: Weitere Details, Aktienkurs)

Von Eyk Henning und Philipp Grontzki

DOW JONES NEWSWIRES

KIRCHHEIM/TECK (Dow Jones)--Aufgrund einer unerwartet hohen Nachfrage hat der Halbleiterspezialist Dialog Semiconductor seine Prognosen für 2009 angehoben. So sollen die Erlöse im Gesamtjahr bei über 200 Mio USD liegen, nach 162 Mio USD im Vorjahr, wie der im schwäbischen Kirchheim ansässige Anbieter von integrierten Powermanagement-Halbleiterlösungen am Montag mitteilte. Die operative Marge soll dabei über 10% erreichen. Die Aktie setze am Morgen zu einem Höhenflug an.

Im September und Anfang Oktober habe die Nachfrage nach Produkten für Smartphones und mobile Audiogeräte die Erwartungen übertroffen, erklärte der jüngst in den TecDAX aufgerückte Konzern. Zudem sei eine Wiederbelebung der Nachfrage nach Anwendungen für den Automobilsektor spürbar.

Im Anschluss an das zweite Quartal hatte Dialog, zu dessen Kundenkreis etwa Apple und Bosch gehören, ein Umsatzwachstum im niedrigen zweistelligen Prozentbereich sowie eine mindestens auf dem Vorjahresniveau liegende Profitabilitätsrate angekündigt. 2008 betrug die operative Marge 3,7%.

Im dritten Quartal erzielte Dialog Semiconductor vorläufigen Zahlen zufolge einen Umsatz von etwa 59 Mio USD. Das Unternehmen will seinen Drittquartalsausweis am 27. Oktober vorlegen.

Die Aktie von Dialog Semiconductor konnte zu Handelsbeginn von dem neuen Ausblick profitieren und stieg bis gegen 11.41 Uhr um 9,5% auf 4,86 EUR.

Webseite: www.diasemi.com - Von Eyk Henning und Philipp Grontzki, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 111, tmt.de@dowjones.com DJG/eyh/phg/kla

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.