Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.10.2007

Verizon im 3Q von Steuern und höheren Kosten belastet

NEW YORK (Dow Jones)--Die Verizon Communications Inc, New York, ist im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres von Steuerforderungen und Kosten durch die Ausgliederung der Kundenanschlussleitungen belastet worden. Wie der US-Telekomkonzern am Montag mitteilte, fiel das Nettoergebnis auf 1,27 (Vorjahr: 1,92) Mrd USD. Das Ergebnis je Aktie habe 0,44 (0,66) USD erreicht.

NEW YORK (Dow Jones)--Die Verizon Communications Inc, New York, ist im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres von Steuerforderungen und Kosten durch die Ausgliederung der Kundenanschlussleitungen belastet worden. Wie der US-Telekomkonzern am Montag mitteilte, fiel das Nettoergebnis auf 1,27 (Vorjahr: 1,92) Mrd USD. Das Ergebnis je Aktie habe 0,44 (0,66) USD erreicht.

Bereinigt verdiente das Unternehmen 0,63 USD je Anteilsschein. Von Thomson Financial befragte Analysten hatten im Konsens einen auf die Aktie umgelegten und um Sonderposten bereinigten Gewinn von 0,62 USD vorhergesagt.

DJG/DJN/flf/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.