Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.04.2007

Vorerst nur bei Media Markt

Anfang des Jahres kündigte Kodak an, im Mai die zwei Tintenstrahl-Multifunktionsgeräte "EasyShare 5300 All-in-One" und "EasyShare 5500 All-in-One" auf den Markt zu bringen, mit denen Anwender bis zu 50 Prozent bei den Druckkosten sparen können (ChannelPartner berichtete in Ausgabe 07/07, Seite 20). Die Tintenpreise sind bekannt: Eine schwarze Patrone soll rund 10, eine Farbpatrone etwa 15 Euro kosten, beides UVP.

Nun hat der Hersteller auch die Gerätepreise der beiden MFPs festgelegt: Der EasyShare 5300 wird 199 Euro (UVP) kosten, das Modell EasyShare 5500 mit integriertem Fax kommt für 299 Euro (UVP) auf den Markt.

Den Marktstart der beiden Geräte hat Kodak verschoben. Sie sollen nun erst im Juni zu haben sein und dann zuerst auch nur bei der Media-Markt-/Saturn-Gruppe. Auf Nachfrage von ChannelPartner bei Kodak wird der Fachhandel erst bedient, wenn ausreichend Geräte geliefert werden können.

Boris Böhles