Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.08.2010

Weltweiter Handyabsatz steigt im 2Q weiter - Preise sinken

STOCKHOLM (Dow Jones)--Der weltweite Handyabsatz ist im zweiten Quartal weiter gestiegen. Doch der harte Wettbewerb habe zu fallenden Preisen geführt, teilte das Marktforschungsunternehmen Gartner am Donnerstag mit. Insgesamt wurden im zweiten Quartal 325,6 Mio Handys ausgeliefert und damit 13,8% mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Absatz von Smartphones wie dem Apple iPhone legte sogar um 51% auf 61,6 Mio Stück zu.

STOCKHOLM (Dow Jones)--Der weltweite Handyabsatz ist im zweiten Quartal weiter gestiegen. Doch der harte Wettbewerb habe zu fallenden Preisen geführt, teilte das Marktforschungsunternehmen Gartner am Donnerstag mit. Insgesamt wurden im zweiten Quartal 325,6 Mio Handys ausgeliefert und damit 13,8% mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Absatz von Smartphones wie dem Apple iPhone legte sogar um 51% auf 61,6 Mio Stück zu.

Trotzdem sanken die Durchschnittspreise. Gartner verwies auf den starken Wettbewerb und den höheren Wert des US-Dollar gegenüber dem Euro. Einige Unternehmen hätten versucht, durch niedrige Preise Marktanteile bei Billighandys zu gewinnen.

Der Marktanteil des Weltmarktführers Nokia sank im zweiten Quartal auf 34,2% von 36,8% im Vorjahresquartal. Hingegen konnte der Verfolger Samsung den Marktanteil auf 20,1% (19,3%) steigern. Der Marktanteil der drittplatzierten LG sank hingegen auf 9,0% von 10,7%.

Absatz Marktanteil Absatz in Mio Stück (2Q 2010) in Mio Stück (2Q 2010) (2Q 2009) Nokia 111,474 34.2% 105,413 Samsung 65,328 20.1% 55,430 LG 29,367 9.0% 30,497 RIM 11,229 3.4% 7,679 Sony Ericsson 11,009 3.4% 13,574 Motorola 9,109 2.8% 15,948 Apple 8,743 2.7% 5,435 HTC 5,909 1.8% 2,471 ZTE 5,546 1.7% 3,698 G'Five 5,209 1.6% n.v. Andere 62,635 19.3% 45,977 Gesamt 325,557 100% 286,122 Webseite: www.gartner.com -Von Gustav Sandstrom, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 104, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/has/cbr

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.