Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.10.2016 - 

Nuvias-Group erweitert Programm

Wick Hill und Zycko vertreiben Barracuda-Lösungen

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der kalifornische Security- und Storage-Lösungsanbieter vertraut auf die Erfahrung der beiden VADs bei der Distribution in Deutschland.

Das Portfolio der Value Added Distributoren Wick Hill und Zycko, die von ihrem Eigentümer RPE in der Nuvias-Gruppe gebündelt wurden, umfasst ab sofort auch die Produkte von Barracuda Networks. Die Lösungen des Security- und Storage-Anbieters werden deutschlandweit vertrieben.

Helge Scherff, Regional Vice President Central bei Wick Hill und Zycko sowie Leiter der Region DACH und Mitteleuropa bei freut sich über die Barracuda-Produkte im Portfolio.
Helge Scherff, Regional Vice President Central bei Wick Hill und Zycko sowie Leiter der Region DACH und Mitteleuropa bei freut sich über die Barracuda-Produkte im Portfolio.
Foto: Wick Hill

Barracuda bietet Sicherheits-, Speicher- und Application-Delivery-Lösungen sowie Support Services aus einer Hand an. Durch die spezielle Hardware, effiziente Virtual Appliances und benutzerfreundliche Cloud-Dienste könnten Unternehmen ihre IT ohne Kompromisse in jeder Umgebung nutzen, wirbt der VAD. Die problemlose Skalierbarkeit passe zudem für Betriebsgrößen vom Kleinunternehmen bis zum Rechenzentrum.

Die Lösungen des US-Herstellers zeichnen sich über eine wettbewerbsfähige Preisgestaltung sowie schnelles Setup und die einfache Verwaltung aus, verspricht Wick Hill. Durch minimierte Ausfallzeiten können so unternehmensinterne Ressourcen effizienter eingesetzt werden. Die Barracuda Cloud Control administriert die verwendeten Produkte zentral. Ein automatisierter Update-Support sowie ein alle vier Jahre durchgeführter Hardware-Refresh sollen für reibungslosen Betrieb und Performance sorgen. Bei individuellen Anfragen stehen den Kunden zudem zertifizierte Supportmitarbeiter rund um die Uhr zur Verfügung.

Ziel: IT-Distribution neu definieren

Seit Juli 2016 zählen Wick Hill und Zycko zur Nuvias-Group, einer EMEA-Holdinggesellschaft der Investorengruppe Rigby. Nuvias will die IT-Distribution neu definieren und soll für weitere europäische VAD-Übernahmen bereit stehen.

"Das effiziente und leistungsstarke Portfolio aus neunzehn maßgeschneiderten Lösungen, die nahezu alle netzwerkbezogenen Aspekte abdecken, spiegelt den ganzheitlichen und spezialisierten High-Value-Distributions-Ansatz der Nuvias-Group hervorragend wider," sagt Helge Scherff, Regional Vice President Central bei Wick Hill und Zycko. "Wir sind stolz darauf, die Produkte von Barracuda unserem Angebot hinzufügen zu können, um durch die Verbindung aus innovativer Technologie und hochqualitativen Zusatzservices unseren Kunden genau die Mehrwerte zu liefern, die maximal zu ihrem Wachstum beitragen." (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!